HTC gibt Android 6.0 Marshmallow Update bekannt

HTC Android Marshmallow
Bildquelle: GIGA.de

Gestern Abend nun wurde Android 6.0 Marshmallow offiziell vorgestellt. Und auch gestern gab es im Laufe des Tages bereits erste Gerüchte, welche HTC Smartphone-Modelle wohl mit dem Android 6.0 Marshmallow Update rechnen können. Nach dem Release hat sich der Hersteller gestern Abend dazu geäußert.

Auch die HTC User sind natürlich gespannt, ob ihr Modell auch mit der neuesten Android Version versorgt werden wird. Nun haben die Taiwanesen via Twitter bekanntgegeben, welche Geräte Android 6.0 bekommen sollen. Die aktuellen Flaggschiffe sind natürlich darunter zu finden, aber davon war ja auszugehen. Der Rollout soll noch Ende 2015 beginnen, Anfang 2016 dürfte dann das HTC Android 6.0 Marshmallow Update bei den Providern eintreffen. Doch welche HTC Smartphones werden nun das Update bekommen? HTC gab das Update für folgende Modelle bekannt: HTC One M8, HTC One M9, HTC One M9+, HTC One E9+, HTC One E9, HTC One ME, HTC One E8, HTC One M8 Eye, HTC Butterfly 3, HTC Desire 826, HTC Desire 820 und das HTC Desire 816. Das ist doch schon mal eine ganze Menge. Bei der jetzt veröffentlichten Liste handelt es sich um keine Ausschluss-Liste. Es kann also noch sein, dass das eine oder andere HTC Modell noch dazu kommt.


Über Jörn Schmidt 15898 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*