HTC kündigt Android 8 Oreo Update für erste Smartphone-Modelle an

Android Oreo Logo

Natürlich ist HTC wieder einer der ersten Hersteller, die das Android 8.0 Oreo Update für die ersten Modelle ankündigt. Da sind die Taiwaner ja immer ganz vorne mit dabei. Und doch dauert es dann immer ein wenig, bis das update verfügbar ist.

Wie jetzt HTC auf Twitter bekannt gab, werden das HTC U11, das HTC U Ultra und das HTC 10 das Android 8.0 Oreo Update bekommen werden. Und leider hat HTC noch nicht verraten, wann die besagten Updates ausgerollt werden. Auf Twitter heißt es lediglich, dass weitere Details und Modelle in Kürze bekannt gegeben werden. Somit ist die große Ankünsigung seitens HTC eigentlich überflüssig, denn man konnte davon ausgehen, das zumindest diese drei genannte HTC Smartphones das Android 8.0 Oreo Update erhlaten werden. Vermutlich kann man aber auch bei HTC davon ausgehen, dass das Android 8 Oreo Update zumindest für diese drei Modelle bis Jahresende ausgerollt werden dürften. Alles andere wäre eine herbe Enttäuschung.

Über Jörn Schmidt 16281 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*