HTC M8 von Tenaa zertifiziert

1

In weniger als einer Woche kommt das neue HTC M8. Am nächsten Dienstag wird nun endlich das neue Flaggschiff der Taiwanesen offiziell vorgestellt werden und auch gleich erhältlich sein. Jedenfalls in London. Design und Spezifikationen sind ja hinreichend bekannt. Nun wurde das HTC M8 auch von Tenaa, der chinesischen Kommunikationsaufsicht, zertifiziert. Und dabei wurden auch gleich noch einmal die Spezifikationen des neuen Flaggschiffes bestätigt.

Laut den bei der Tenaa eingereichten Dokumenten wird das neue HTC M8 mit einem 5″ FullHD-Display erscheinen. Ferner werkelt im Inneren ein 2,3 GHz Qualcomm Snapdragon 800. Dieser Prozessor wird jedenfalls in der Version für das chinesische TD-SCDMA-Netz von China Mobile verbaut. In Europa werden wir dank LTE wohl den QualcommSnapdraon 801 verbaut haben.

Dazu gibt es dann auch noch 2 GB RAM. Als interner Speicher sollen 16 GB oder 32 GB verbaut sein, dieser soll sich dank microSD-Karte erweitern lassen. Interessant dürften die Kameras werden. Hier gibt Tenaa an, dass eine 4 MP Kamera und eine 16 MP Kamera verbaut sein soll. Bei der 16 MP Kamera könnte es sich um einen Fehler handeln, diese tauchte nämlich bisher in keinem der Leaks auf.

HTC, HTC M8, The All New HTC One

Wie ihr seht, es gibt nicht Neues vom HTC M8 zu erfahren. Alle Specs waren ja bereits bekannt, sie wurden jetzt aber teilweise wieder durch die Zertifizierung bestätigt. Nächsten Dienstag wissen wir dann mehr, dann wird ja endlich der HTC M8 Release sein.

Quelle: GSMArena

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.