HTC One (M8) Ace kommt mit Kunststoff-Unibody

3

Mit dem HTC One (M8) hat der taiwanesische Hersteller wieder ein Smartphone im wunderschönen Metall-Unibody auf uns losgelassen. Natürlich hat dies auch seinen Preis. Doch nun scheint in Kürze Abhilfe zu kommen, denn das HTC One (M8) Ace soll das Flaggschiff mit einem Kunststoff-Unibody werden, welches auch erheblich günstiger im Preis sein soll. Dis wollen die Jungs von Engadget herausgefunden haben. Schon vor einigen Tagen war ja bereits das Foto des angeblichen HTC One (M8) Ace im Internet aufgetaucht.

Das HTC One (M8) Ace soll sogar eine etwas bessere Ausstattung bekommen wie das aktuelle Flaggschiff. Denn es soll der 2,5 GHz Qualcomm Snapdragon 801 verbaut werden, dieser wird bisher nur in dem regionalen Modell des HTC One (M8) verbaut. Bei der Kamera bleibt alles beim alten, hier war mit einer 13 MP Kamera spekuliert worden.

Nach Angaben der chinesischen TMTpost wird das HTC One (M8) Ace bereits im nächsten Monat offiziell vorgestellt werden. Der Preis soll ca. 480 US-Dollar betragen, dies wären knapp 200 US-Dollar weniger als das aktuelle Flaggschiff kostet. Dies könnte natürlich für einen erheblich Verkaufsschub sorgen.

HTC One (M8) Ace, HTC

Noch handelt es sich aber um unbestätigte Gerüchte. Es wäre aber ein kluger Schachzug von HTC, somit hätte man zwei Eisen im Feuer: Das HTC One (M8) mit ansprechendem Design und das HTC One (M8) Ace für die Preisfüchse, die bei den technischen Daten aber keine Kompromisse machen wollen.

Quelle: Engadget

3 KOMMENTARE

  1. Ah ja… 200 € weniger bei sonst gleicher hardware… Na ob sich htc da nicht übernimmt… Oder tatsächlich auf billiges Plastik setzt um den Preis zu stemmen?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.