HTC One (M8) Android 4.4.3 Update kommt in Kürze

Nachdem es in den letzten Wochen doch recht ruhig geworden war um das HTC One (M8) gibt es nun mal wieder Neuigkeiten zu vermelden. Und zwar zu einem in Kürze anstehenden Update. denn wie nun bekannt wurde, wird das HTC One (M8) Android 4.4.3 Update in Kürze an die Besitzer des Modells ausgerollt werden. Angeblich soll es schon zum Ende der Woche verfügbar sein, ob dies auch für Deutschland zutrifft, ist derzeit noch nicht bekannt.

Mo Versi, Vice President of Management bei HTC, hat nun auf Twitter verkündet, dass man bis zum Ende der Woche das HTC One (M8) Android 4.4.3 Update zum Download für die User bereitstellen wird. Dabei werden dann bereits die wichtigen Sicherheitsupdate von Android 4.4.4 implementiert sein.

HTC, HTC One (M8)

Dann dürfte wahrscheinlich im Herbst das Android L Update das nächste große für das HTC One (M8) sein. Ob aber die User hierzulande bereits auch Ende der Woche das Android 4.4.3 Update erhalten, ist noch nicht geklärt. Ich gehe eher von ein paar Tagen später aus.

Bis Freitag dann dürfte dann wohl das HTC One (M8) Android 4.4.3 Update für die ungebrandete Geräte zum Download bereit stehen, jedenfalls in den USA. Besitzer eines Modells mit einem Provider-Branding müssen sich wahrscheinlich ein paar Tage länger gedulden, doch in der Regel ist HTC auch hier sehr schnell.

Quelle: Androidpolice

Über Jörn Schmidt 16281 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. HTC One (M8) Android 4.4.3 Update kommt in K&uu...
  2. HTC One (M8) Android 4.4.3 Update in den USA gestartet | Android-Ice Cream-Sandwich

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*