HTC One (M8): Deutscher TV-Clip

Auch zum neuen HTC One (M8) ist nun der erste TV-Werbespot erschienen. Gestern Abend habe ich ihn sogar rein zufällig beim zappen auch gesehen. Während man in den USA auf die Starqualitäten von Robert Downey Jr. setzt, muss hierzulande das Smartphone selbst als Werbeträger herhalten. Dieser Spot ist zwar nicht spektakulär, lief aber gestern zur Prime-Time. Und ich sehe dies als äußerst wichtig an, damit das neue HTC One (M8) dann auch zum Erfolg werden kann. Denn im letzten Jahr hakte es ja ein wenig beim Marketing.

Nachdem die Taiwanesen mit dem neuen HTC One (m8) wieder eines der besten Smartphone-Modelle des Jahres vorgestellt haben ist es nun an der Zeit, es auch richtig zu vermarkten. Im letzten Jahr konnte ja davon keine Rede sein. Doch mit dem neuen Modell so anscheinend alles besser werden.

Gestern dann ist mir zur besten Sendezeit der neue deutsche HTC One (M8) TV-Spot vor die Nase geflimmert. Anscheinend nimmt HTC dieses Jahr etwas mehr Geld in die Hand, um sein neues Flaggschiff zu vermarkten. Und das ist auch wichtig, nur gute Smartphones bauen reicht nicht mehr, wenn keiner weiß dass es sie gibt.

HTC, HTC One (M8)

Auch wenn der Spot jetzt keinen Oscar verdient hat, HTC ist aber bereits ein paar Tage nach dem HTC One (M8) Verkaufsstart nun auch Marketing-technisch unterwegs. Ich kann mich nicht dran erinnern, dass ich im letzten Jahr mal einen HTC Werbespot gesehen hatte. Let’s go HTC!

Quelle: mobiFlip

[asa]B00IKIZI10[/asa]

Über Jörn Schmidt 16332 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

1 Trackback / Pingback

  1. HTC One (M8): Deutscher TV-Clip | Android Smart...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*