HTC One (M8): Kernel-Source verfügbar

Heute hat nicht nur das HTC One (M8) sein erstes Firmware Update bekommen, auch wurde von den Taiwanesen nun auch der Kerne-Source verfügbar gemacht. Nun stehen damit vom HTC One (M8) verschiedene Open-Source-Komponenten zum Download bereit. Dies ist natürlich gerade für Entwickler und die Custom Rom-Szene interessant, können sie doch jetzt auf die originalen Codes von HTC zurückgreifen. So dürften nun in den nächsten Tagen auch die ersten Custom ROM’s auf Basis des neuen HTC Flaggschiffes verfügbar sein.

Der Kernel-Source des neuesten HTC Flaggschiffes ist zum Download verfügbar. Interessierte könne sich hier den Dateien herunterladen. Der Download umfasst u. a. die Kernel-Sources, verschiedene Systembestandteile, Framework-Dateien sowie Instruktionen für die Entwickler. Für Otto-Normal-User uninteressant, für Entwickler natürlich eine Goldgrube.

Jetzt kann die Entwicklung von Custom ROM’s auf Basis des HTC One (M8) so richtig beginnen. In den nächsten Tagen dürfte es dann eine ganze Reihe von Custom ROM’s oder Apps geben, die auf dem Flaggschiff basieren. Für das Flaggschiff dürfte dies von Vorteil sein, wird es doch noch mehr Unterstützer finden.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

HTC, HTC One (M8)

Wer sich näher informieren will, der findet bei den xda-developers alles Wissenswerte, Anleitungen etc. Ich bin auf die ersten Ergebnisse der Entwickler gespannt, mal sehen was uns alles erwartet.

Quelle: xda-developers

[asa]B00IKIZI10[/asa]

Über Jörn Schmidt 17038 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

1 Trackback / Pingback

  1. HTC One (M8): Kernel-Source verfügbar | An...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*