HTC One (M8) Plus und Advance im Anmarsch [Gerücht]

1

Seit Wochen halten sich die Gerüchte, dass es vom HTC One (M8) noch eine Version mit verbesserten technischen Spezifikationen geben wird. Diese soll angeblich auf den Namen HTC One (M8) Prime hören. Doch wie Evleaks nun bekannt gab, hat HTC die Entwicklung des HTC One (M8) Prime für unbestimmte Zeit auf Eis gelegt. Kein gutes Zeichen was da aus Taiwan kommt, wenn die Meldung stimmen sollte. Jedoch scheint HTC noch zwei weitere Eisen im Feuer zu haben, ein HTC One (M8) Plus und ein HTC One (M8) Advance.

Angeblich sollen das HTC One (M8) Plus und Advance die selben technischen Details haben, einziger Unterschied zwischen beiden Modellen soll sein, dass das eine einen Aluminium-Body bekommt, dass andere wird aus Polycarbonat sein. Als Display soll ein 5,5″ QHD-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln zum Einsatz kommen.

HTC One (M8) Prime, HTC

Unter der Haube soll ein Qualcomm Snapdragon 805 werkeln, dieser soll angeblich von 3 GB RAM unterstützt werden. Angeblich sollen beide Modelle wieder exklusiv für den asiatischen Markt bestimmt sein, ein Release hierzulande gilt dann als ausgeschlossen.

Die jetzt neu aufgetauchten Modelle HTC One (M8) Plus und HTC One (M8) Advance haben die gleiche Ausstattung, wie es immer vom HTC One (M8) Prime gehört wurde. Und dieses soll angeblich auf Eis liegen? Irgendwie scheint HTC derzeit wieder nicht zu wissen, was sie eigentlich wollen. Wir warten mal ab.

Quelle: 9to5Google

1 KOMMENTAR

  1. […] Seit Wochen halten sich die Gerüchte, dass es vom HTC One (M8) noch eine Version mit verbesserten technischen Spezifikationen geben wird. Diese soll angeblich auf den Namen HTC One (M8) Prime hören. Doch wie Evleaks nun bekannt gab, hat HTC die Entwicklung des HTC One (M8) Prime für unbestimmte Z… https://www.androidicecreamsandwich.de/2014/05/htc-one-m8-plus-und-advance-im-anmarsch-geruecht.html  […]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.