HTC One (M8) vs. Nexus 5 [Video]

1

Und nun muss sich das neue HTC One (M8) auch einem anderen Flaggschiff stellen, dem Nexus 5 von LG und Google. Die Jungs von GIGA haben sich mal beide Smartphone-Modelle geschnappt und miteinander verglichen. Größter Unterschied dürfte der Preis sein. Während das neue HTC One (M8) mit seinem EUR 679,00 UVP knapp an der EUR 700,00-Marke kratzt, bekommt man das Nexus 5 bereits für knapp die Hälfte. Die 16 GB Variante des Nexus 5 gibt es nämlich bereits ab EUR 349,00. Und das ist doch schon ein gewaltiger Unterschied.

Doch ist dieser große Unterschied beim Preis wirklich gerechtfertigt? Wenn man sich beide Geräte nüchtern anhand der nackten Zahlen ansieht, dann nicht. Denn das HTC One (M8) und auch das Nexus 5 bieten fast die gleiche Ausstattung. Das Nexus 5 kommt mit 2,3 GHz Snapdragon 800, das HTC One (M8) mit 2,3 GHz Snpadragon 801. Hier wird im Alltag kein Unterschied bemerkbar sein, auch weil beide mit 2 GB RAM kommen.

Beide Smartphone-Modelle laufen mit dem aktuellen Android 4.4.2. Jedoch ist das HTC One (M8) staub- und wassergeschützt, obwohl HTC hier nicht die IP67-Zertifizierung erwähnt und bewirbt. Der interne Speicher ist beim Nexus 5 16 GB/32 GB groß und kann nicht erweitert werden, beim HTC One (M8) ist der Speicher 16 GB groß und kann um bis zu 128 GB erweitert werden.

HTC, HTC One (M8), Nexus 5

Auch bei der Displaygröße und -auflösung sind beide Modelle identisch, beide haben ein 5″ FullHD-Display. Beide Modelle haben ebenfalls LTE und NFC, der Akku des HTC One (M8) ist mi 2.600 mAh etwas stärker als der 2.300 mAh Akku des Nexus 5. Die Kamera des HTC One (M8) dürfte aber der des Nexus 5 überlegen sein. Wie ihr also seht, der doppelte Preis für das HTC One (M8) ist in meinen Augen nicht gerechtfertigt.

Quelle+Bildquelle: GIGA

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here