HTC One M9: Leaks zeigen nicht finales Design

0

HTC One M9

Jetzt bin ich aber beruhigt. Zwar bestätigte jetzt ein HTC-Insider, dass der Smartphone-Hersteller die geleakten Bilder als echt bestätigt habe, jedoch zeigen sich nicht das finale Design. Demnach, so HTC, sei hier nur eine Attrappe bzw. ein Dummy zu sehen, der nichts mit dem fertigen Design gemein habe. Das kommende HTC One M9 werde sich deutlich stärker vom Vorgänger unterscheiden, als die aufgetauchten Fotos vermuten lassen. Ein Glück, sag ich da mal, denn irgendwie war ich doch ein wenig enttäuscht von den Leaks.

Vom kommenden HTC One M9 sind in den vergangenen Tagen mehrere Bilder aufgetaucht, welche das kommende Flaggschiff der Taiwaner zeigen sollen. Ich war doch ein wenig enttäuscht, denn das Design entsprach fast genau dem des Vorgängers. Jedoch wurde nun wohl bestätigt, dass es sich bei den gezeigten Modellen um Attrappen handele, so HTC. Diese zeigen nicht das fertige Design des Smartphones, dieses werde sich nämlich deutlich von dem des Vorgängers unterscheiden. Sind wir gier also wieder mal alle auf einen Dummy reingefallen? Ich war ja von Anfang an skeptisch, mir erschienen die Modell zu identisch und ich konnte mir auch nicht vorstellen, dass HTC wieder mit fast dem gleichen Design ihr HTC One M9 ins Rennen schicken würden.

Mögliche HTC One M9 Spezifikationen

Das HTC One M9 soll mit einem 5″ FullHD-Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln erscheinen. Im Inneren soll der Qualcomm Snapdragon 810 64-bit Octa-Core-Prozessor werkeln. Dieser soll von 3 GB RAM unterstützt werden. Auf der Rückseite könnte eine 16 MP Kamera verbaut sein, auf der Vorderseite wohl eine 4 MP UltraPixel-Kamera. Der Akku soll eine Kapazität von 2.840 mAh haben. Als Betriebssystem kommt Android 5.0 Lollipop mit HTC Sense 7.0 zum Einsatz.

Das Design ist nun also noch geheim, zum Glück waren die bisherigen Leaks also nur eine Attrappe. Ich bin dann mal auf das fertige Design gespannt. HTC Source berichtet, dass wohl die komplette Vorderseite des HTC One M9 aus einer Glasfront bestehen soll und die BoomSound Lautsprecherschlitze sollen auf der oberen und unteren Kante des Handys zu finden sein. Die Spezifikationen des kommenden Flaggschiffes sind zwar auch noch nicht offiziell bestätigt, jedoch scheinen diese aber im weitesten den finalen zu entsprechen. Lange dauert es ja nicht mehr bis zum HTC One M9 Release, mal sehen, was uns wirklich erwartet.

>>> Die bisherigen HTC One M9 Beiträge


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.