HTC One M9 offiziell vorgestellt

0

HTC One M9

Ok, eine große Überraschung ist das HTC One M9 nun nicht mehr. Bereits im Vorfeld wurde das neue Top-Smartphone der Taiwaner bereits vor einer Woche ausführlich geleakt. Und auch schon in einem ersten Video hat sich das Modell bereits gezeigt. Nun ist es da und dürfte die an HTC gestellten Erwartungen zum größten Teil erfüllen. Einzig und allein der wenige Mut beim Design stört viele. Hier hatte man doch gehofft, dass HTC bei der dritten Auflage sich deutlich moderner präsentieren wird. Trotzdem aber ist das HTC One M9 das beste HTC Smartphone aller Zeiten.

Jetzt ist also da, dass HTC One M9. Optisch hat sich nicht so viel getan, unter der Haube wurde jedoch kräftig nachgebessert. Hardware und Software wurden auf das nächste Level gehoben. Im Inneren werkelt, wie erwartet, der Qualcomm Snapdragon 810 mit LTE Cat.9. Erstmals unterstützt ein Smartphone Dolby Audio 5.1-dies dürfte ein weiterer großer Pluspunkt des HTC One M9 sein. Die neue 20,1 MP Kamera auf der Rückseite des HTC One M9 nimmt Videos im Format 4K Ultra High Definition auf. Die 4 MP UltraPixel-Kamera ist nun auf der Vorderseite zu finden. Highlight ist aber weiter das Design. Dieses wurde aber nur behutsam weiterentwickelt. Das HTC One M9 wird in den Farben Schwarz, „Gold on Silver“, Gold und Pink erscheinen, später auch in Gunmetal Gray. Leider wurde einer der größten Kritikpunkte nicht beseitigt, der schwarze Balken unterhalb des Displays.

HTC One M9 Spezifikationen

Und das sind die technischen Spezifikationen des HTC One M9:

  • Display: 5″ FullHD mit 1.920 x 1.080 Pixel Auflösung
  • Prozessor: 2,0 GHz Qualcomm Snapdragon 810 Octa-Core 64-bit mit Adreno 430-GPU
  • RAM: 3 GB Arbeitsspeicher
  • Speicher: 32 GB, via microSD-Karte um 128 GB erweiterbar
  • Kamera: 20,1 MP mit Autofokus, BSI-Sensor, Dual-LED-Blitz auf der Rückseite; 4 MP UltraPixel auf der Vorderseite
  • Akku: 2.900 mAh
  • sonstiges: WLAN b/g/n/ac, Bluetooth 4.1, NFC, LTE Cat.9(450 MBit/s), GPS, GLONASS, diverse Sensoren
  • Maße/Gewicht: 144,6 x 69,7 x 9,61 mm/157,5 Gramm
  • Betriebssystem: Android 5.0.2 Lollipop mit Sense 7

Der HTC One M9 Preis beträgt UVP EUR 749,00. Bereits ab Mitte März soll das Smartphone im Handel erhältlich sein. Ferner wurde auch ein neues Dotview-Case offiziell vorgestellt. Dieses hat noch noch mehr Möglichkeiten der Personalisierung. Optisch ist das HTC One M9 für mich jetzt nicht der erhoffte große Wurf geworden, doch technisch ist es ein absolutes High-End-Smartphone geworden. Was mich aber besonders freut ist, dass HTC nicht den QHD-Display Wahnsinn anderer Hersteller nacheifern. Ich bin noch immer der Meinung, dass ein FullHD-Display in einem Smartphone mehr als genug sind. Hoffentlich wird das HTC One M9 die Erfolgsgeschichte des Vorgängers weiterführen können.

>>> Die bisherigen HTC One M9 Beiträge



HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.