HTC One M9: Spezifikationen & neuer Werbe-Slogan

1

HTC One M9

Am Wochenende in zwei Wochen, am Sonntag dem 1. März, wird uns mit dem HTC One M9 das neue Flaggschiff der Taiwaner offiziell vorgestellt werden. Damit werden am gleichen Tag sowohl das Flaggschiff-Smartphone der Taiwaner als auch das neue Top-Modell der Südkoreaner, das Samsung Galaxy S6, vorgestellt. Auch um das HTC One M9 ranken sich etliche Gerüchte. Auch gerade was das Design anbelangt, von dem man ja auch noch nicht genau weiß, wie es final aussehen wird.

Mal wieder wurden nun die angeblichen finalen technischen Spezifikationen des kommenden HTC One M9 durch @upleaks bestätigt. Doch dabei kommen keine neuen Erkenntnisse ans Tageslicht, all diese Specs waren bereits bekannt. Doch auch bei diesem Smartphone wird HTC wieder den Fokus auf die Kamera legen. Diese wird jedoch beim HTC One M9 wieder eine konventionelle mit 20,7 MP Auflösung sein. Jedoch verabschiedet man sich nicht gänzlich von der UltraPixel-Technologie. Diese kommt nun in Form einer 4 MP UltraPixel-Kamera auf der Vorderseite zum Einsatz.

HTC One M9 wird „das Eine“ sein

Wie jetzt Jack March verkündete, wird das neue Top-Smartphone der Taiwaner unter dem Namen HTC One M9 auf den Markt kommen, die Klammern und die Versionsbezeichnung entfallen dieses mal. Das Modell wird mit dem Slogan „One Life“ beworben, HTC hat mittlerweile einen ersten Tweet mit dem Hashtag #OneLife veröffentlicht.

Das HTC One M9 soll mit einem 5″ FullHD-Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln erscheinen. Im Inneren wird der Qualcomm Snapdragon 810 64-bit Octa-Core-Prozessor werkeln. Dieser soll von 3 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher des HTC One M9 wid wahlweise 32 GB oder 64 GB groß sein. Auf der Rückseite soll eine 20,7 MP Kamera verbaut sein, auf der Vorderseite die 4 MP UltraPixel-Kamera. Der Akku soll eine Kapazität von 2.840 mAh haben. Als Betriebssystem kommt Android 5.0.2 Lollipop mit HTC Sense 7.0 zum Einsatz.

>>> Die bisherigen HTC One M9 Beiträge


1 KOMMENTAR

  1. Ich bin HTC-Fan der ersten Stunde(Touch Diamond,TD2,Desire,One X,und One M7,mir gefiehlen die Teile einfach,bin aber vom One auf ein Note 2 umgestiegen,aus Neugierde und irgendwie wollte ich mal was grösseres.Das neue,wie da jetzt abgebildet sieh sehr gut aus;5.5 z,Akku austauschbar und ich würd sofort zugreifen.So wie es ist würde ich aber wohl eher die ganze Kohle für ein Note 4 ausgeben,bin irgendwie von den Notes angefixt,Ansichtsache,oder?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.