HTC One M9: Spigen bestätigt Design

1

HTC One M9

Nun sind neue Bilder des kommenden HTC One M9 aufgetaucht. Diese zeigen das kommende Top-Smartphone der Taiwaner in Schutzhüllen von Spigen. Damit wird das Design weitestgehend bestätigt. Jedoch gibt es aber trotzdem noch Fragezeichen. Denn anscheinend gibt es zwei verschiedene Modelle. Denn auf den nun aufgetauchten HTC One M9 Bildern sind zwei verschiedene Rückseiten mit unterschiedlichen Kameras zu sehen. Oder handelt es sich bei dem einen Modell um das HTC One M9 Plus?

Das Design des kommenden HTC One M9 scheint nun bestätigt. Der Schutzhüllen-Spezialist Spigen hat nun Bilder veröffentlicht, dies das kommende Flaggschiff zeigen soll. Die Cases sollen am 3. April bei Amazon erhältlich sein. An diesem Tag könnte evtl. auch der HTC One M9 Verkaufsstart sein. Die Preise bei Spigen bewegen sich zwischen 13,99 und 19,99 Dollar. Schon jetzt können sie auf der Spigen-Webseite vorbestellt werden. Wenn man einen Blick auf die Frontseite wirft, so fällt auf, dass ober- und unterhalb des Display nicht mehr viel Rahmen zu sehen ist.

HTC One M9 Schutzhüllen

Ferner sind die Lautsprecher nun eleganter in das Gehäuse an der Ober- und Unterseite eingearbeitet. Und sie sehen einem früherem Leak sehr ähnlich. Das Design des neuen HTC One M9 ist wirklich atemberaubend. Wenn es sich wirklich um das finale Design handelt, erwartet uns eines der schönsten Smartphones aller Zeiten. Auf der Rückseite hingegen scheint man sich noch nicht einig zu sein, hier bietet HTC zwei verschiedene Hüllen an. Denn es gibt auch ein Case mit einer runden Kamera-Öffnung. Mal sehen, was es damit auf sich hat. Denn auch die Front sieht so gar nicht nach HTC aus.

Das HTC One M9 soll mit einem 5″ FullHD-Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln erscheinen. Im Inneren wird der Qualcomm Snapdragon 810 64-bit Octa-Core-Prozessor werkeln. Dieser soll von 3 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher des HTC One M9 wid wahlweise 32 GB oder 64 GB groß sein. Auf der Rückseite soll eine 20,7 MP Kamera verbaut sein, auf der Vorderseite die 4 MP UltraPixel-Kamera. Der Akku soll eine Kapazität von 2.840 mAh haben. Als Betriebssystem kommt Android 5.0.2 Lollipop mit HTC Sense 7.0 zum Einsatz.

>>> Die bisherigen HTC One M9 Beiträge

HTC One M9
HTC One M9

1 KOMMENTAR

  1. Ich persönlich erkenne in dem Gerät mit der runden Kamera sofort ein Motorola Moto X wieder, auch mit dem „Blitzring“. Ich schätze die haben sich da etwas vertan.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here