HTC One ME offiziell vorgestellt

0

HTC One ME Produktbild

Und wieder hat HTC ein weiteres Modell der One-Reihe offiziell vorgestellt. Heute gibt es das HTC One ME zu sehen. So langsam sieht man wieder einmal nicht durch bei den ganzen Modellen der Taiwaner. Auch das HTC One ME scheint es nur wieder in Asien zu geben, jedenfalls ist bisher nichts anderes bekannt. Auch die Spezifikationen dürften den meisten bekannt vorkommen.

Mit dem HTC One ME stellen die Taiwaner einen weitern Ableger des HTC One M9 vor. Dabei handelt es sich im Prinzip um das bereits bekannte HTC One M9+. Nur hier wird statt des Aluminium-Gehäuses eines aus Polycarbonat verbaut. Und auch auf der Rückseite findet man hier nun eine 20 MP Kamera statt der vom HTC One M9+ bekannten Duo-Cam. Ansonsten scheint aber alles beim alten geblieben zu sein. Vom Design und von der Ausstattung her ist das HTC One ME eine Mischung aus dem HTC One M9 Plus und dem HTC One E9 Plus.

HTC One ME Spezifikationen

Das HTC One ME kommt mit einem 5,2″ WQHD-LCD-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln Auflösung. Im Inneren werkelt der 2,2 GHz MediaTek Helio X10 64-bit Octa-Core-Prozessor. Dieser wird von 3 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 32 GB groß und kann via microSD-Karte erweitert werden. Auf der Rückseite ist eine 20 MP Kamera verbaut, auf der Vorderseite eine 4 MP UltraPixel-Kamera. Als Betriebssystem kommt Android 5.0 Lollipop mit Sense UI zum Einsatz. Der Akku hat eine Kapazität von 2.840 mAh. Zum weiteren Lieferumfang gehören BoomSound, Dual SIM und ein Fingerabdrucksensor.

Noch ist nicht bekannt, was das HTC One ME kosten soll. In Deutschland wird es wohl nicht erscheinen. Vermutlich wird es nur wieder in China, später auch in weiteren asiatischen Ländern erhältlich sein. Wenn es neues zu berichten gibt, erfahrt ihr es hier bei uns.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere