HTC One Mini 2 Update verfügbar

Das HTC One Mini 2 bekommt seit heute ein Systemupdate. Dieses Update enthält eine Verbesserung der Einstellungen für die Datenverbindung. Zwar sagt HTC nicht genau, was verbessert wurde, das Systemupdate ist mit 166 MB auf Version 2.16.401.5 nicht allzu groß. Wer jetzt hofft, dass das HTC One Mini 2 mit dem Update auch glich Android 4.4.3 bekommt, wird enttäuscht sein. Hierauf müssen die User noch ein wenig warten.

Alle User des HTC One Mini 2 sollten mal in ihren Systemeinstellungen nachsehen, ob ihnen bereits auch das Update angeboten wird. Denn seit heute wird das Update verteilt, jedoch natürlich wieder einmal in Wellen. Es kann also noch ein wenig dauern bei dem einen oder anderen.

HTC One Mini 2, HTC

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Mit 166 MB ist das HTC One Mini 2 System-Update nicht gerade riesig, aber auch nicht klein. Daher empfiehlt sich natürlich ein Download im WLAN, dies schont dann auch ein wenig die Datenflat des Users.

Wie bereits erwähnt, noch bekommt das HTC One Mini 2 nicht das Android 4.4.3 Update. Wann dieses für das Smartphone erscheinen wird, hat HTC aber leider noch nicht mitgeteilt.

Quelle: mobiFlip

Über Jörn Schmidt 16671 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. HTC One Mini 2 Update verfügbar | Android ...
  2. HTC One Mini 2 Pink offiziell vorgestellt | Android-Ice Cream-Sandwich

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*