HTC One vs. HTC One M8 vs. HTC One M9

0
HTC One M9 vs. Vorgänger
Bildquelle: GIGA.de

Nun ist es also da, dass neue HTC One M9. Für viele eine herbe Enttäuschung, einschließlich mir. Nicht nur ich hatte gehofft, dass das mehr von HTC kommen wird. Aber die Taiwaner gehen lieber auf Nummer sicher un präsentierten uns eine sanfte Evolution ihres bisherigen Flaggschiffes. Für mich eindeutig zu wenig, um in dem immer härter umkämpften Markt gegen die starke Konkurrenz bestehen zu können. Ich hoffe nicht, dass sich das mutlose Design des HTC One M9 rächen wird.

Für viele ist es die Enttäuschung des MWC 2015, dass HTC One M9. Auch für mich. Aber über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten. Aber nicht nur ich hatte mir mehr erhofft. Gerade, wenn man jetzt das neue Top-Smartphone der Taiwaner im Vergleich zu den Vorgängermodellen sieht. Da hat sich optisch kaum was getan. War das HTC One der ersten Generation noch ein Eye-Catcher, war ich schon beim HTC One M8 nicht mehr ganz so euphorisch. Und beim HTC One M9 regelrecht enttäuscht. PS: Meine Bewerbung beim HTC-Designerteam steht übrigens noch 😉

Spezifikationen der HTC One-Reihe

Und das sind die technischen Spezifikationen des HTC One M9:

  • Display: 5″ FullHD mit 1.920 x 1.080 Pixel Auflösung
  • Prozessor: 2,0 GHz Qualcomm Snapdragon 810 Octa-Core 64-bit mit Adreno 430-GPU
  • RAM: 3 GB Arbeitsspeicher
  • Speicher: 32 GB, via microSD-Karte um 128 GB erweiterbar
  • Kamera: 20,1 MP mit Autofokus, BSI-Sensor, Dual-LED-Blitz auf der Rückseite, 4 MP UltraPixel auf der Vorderseite
  • Akku: 2.840 mAh
  • sonstiges: WLAN b/g/n/ac, Bluetooth 4.1, NFC, LTE Cat.9(450 MBit/s), GPS, GLONASS, diverse Sensoren
  • Maße/Gewicht: 144,6 x 69,7 x 9,61 mm/157,5 Gramm
  • Betriebssystem: Android 5.0.2 Lollipop mit Sense 7

Und das sind die technischen Spezifikationen des HTC One M8:

  • Display: 5″ FullHD mit 1.920 x 1.080 Pixel Auflösung
  • Prozessor: 2,3 GHz Qualcomm Snapdragon 801 Quad-Core
  • RAM: 2 GB Arbeitsspeicher
  • Speicher: 16 GB, via microSD-Karte um 128 GB erweiterbar
  • Kamera: 4 MP UltraPixel Duo-Kamera, 5 MP auf der Vorderseite
  • Akku: 2.600 mAh
  • Maße/Gewicht: 146,4 x 70,6 x 9,35 mm/160 Gramm
  • Betriebssystem: Android 5.0.2 Lollipop mit Sense 6

Und das sind die technischen Spezifikationen des HTC One:

  • Display: 4,7″ FullHD mit 1.920 x 1.080 Pixel Auflösung
  • Prozessor: 1,7 GHz Qualcomm Snapdragon 600 Quad-Core
  • RAM: 2 GB Arbeitsspeicher
  • Speicher: 16 GB/ 32 GB, nicht erweiterbar
  • Kamera: 4 MP UltraPixel Duo-Kamera, 2,1 MP auf der Vorderseite
  • Akku: 2.300 mAh
  • Maße/Gewicht: 137,4 x 68,2 x 9,3 mm/143 Gramm
  • Betriebssystem: Android 5.0.2 Lollipop mit Sense 6

Wie ihr seht, gerade zwischen der zweiten und dritten Generation des HTC One gibt es kaum Unterschiede. Sind diese paar Änderungen wirklich wert, dafür EUR 749,00 auszugeben? Für User des HTC One der ersten Generation könnte ein Wechsel in Betracht gezogen werden, vom HTC One M8 auf das HTC One M9 würde ich davon abraten. Aber das muss jeder für sich entscheiden, oder was sagt ihr?

>>> Die bisherigen HTC One M9 Beiträge



HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.