HTC soll Nexus 2016 mit Android N bauen

0

HTC Logo

Könnte das das Comeback von HTC werden? Denn wie nun bekannt wurde, soll der taiwanesische Hersteller angeblich bereits auserkoren worden sein, das nächste Nexus Smartphone zu bauen. Und nicht nur das, es sollen wieder zwei Nexus Smartphones werden.

Angeblich soll jetzt bereits feststehen, dass HTC das 2016er Nexus Smartphone bauen soll. Und zwar gleich zwei Modelle. Das ist schon mal die erste Überraschung. Die zweite ist, dass Google angeblich die Displays der Modelle erneut verkleinern will. Angeblich soll es ein Modell mit einem 5,5″ Display geben und ein zweites mit 5″ Display. Nach Motorola im Jahr 2014 mit dem Nexus 6 mit 6″ Display, im letzten Jahr Huawei mit dem Nexus 6P mit 5,7″ Display und LG mit dem Nexus 5X und 5,2″ Display sollen die beiden Flaggschiff jetzt also mal wieder von HTC gebaut werden. Diese hatten ja bereits das erste Nexus Smartphone gebaut. Noch handelt es sich aber um Gerüchte aus China, es muss sich zeigen, was dran ist. Für HTC wäre dies allerdings ein Mega-Deal und mit diesem könnten sie das Ruder womöglich rumreißen.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere