HTC: In Taiwan mehr Smartphones als Samsung verkauft

1

Gute Nachrichten mal wieder von HTC. Denn wie die China Post nun bekannt gab, hat der taiwanesische Hersteller im zweiten Quartal mehr Smartphones in Taiwan verkauft hat als Samsung. HTC ist nun der Hersteller, der die meisten Smartphones im zweiten Quartal in Taiwan verkauft hat. Auf Platz zwei folgt Samsung, auf Platz drei Asustek. Wenn es doch überall auf dem Planeten so gut für HTC laufen würde.

Heute kommen gute News zum Thema HTC. Während man in den letzten Monaten immer nur negative Schlagzeilen gelesen hat, liegen nun neue Zahlen zum Verkauf vor. Und diese sehen in Taiwan äußerst erfreulich aus. Denn im zweiten Quartal konnte man deutliche Zuwächse verzeichnen.

HTC

Im Heimatland von HTC verkaufen sich besonders das HTC One (M8) als auch das HTC Desire 816 richtig gut. Ein weitere Vorteil für HTC dürfte sein, dass Smartphone-Modelle ab 5″ Displaydiagonale sind immer beliebter sind und immer besser verkaufen.

So stieg der Anteil der Smartphone-Modelle im Bereich zwischen 5″ und 5,5″ von 30 auf 38 Prozent an, bei Modellen über 5,5″ ebenfalls von 19 auf 26 Prozent. Dabei scheint Taiwan eine besondere Vorreiterrolle einzunehmen, denn dort liegt der Anteil an Smartphones, welche eine größere Diagonale als 5″ haben, bereits bei 64 Prozent.

Quelle: China Post

1 KOMMENTAR

  1. […] Gute Nachrichten mal wieder von HTC. Denn wie die China Post nun bekannt gab, hat der taiwanesische Hersteller im zweiten Quartal mehr Smartphones in Taiwan verkauft hat als Samsung. HTC ist nun der Hersteller, der die meisten Smartphones im zweiten Quartal in Taiwan verkauft hat. Auf Platz zwei… https://www.androidicecreamsandwich.de/2014/09/htc-taiwan-mehr-smartphones-als-samsung-verkauft.html  […]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere