HTC U11 EYEs vorgestellt?

0

HTC U11 EYEs Android Smartphone

Eigentlich hatte man ja heute mit einer Pressekonferenz zum Release des neuen HTC U11 EYEs gerechnet. Doch anscheinend war das Auftauchen des Modells auf der HTC-Webseite heute morgen schon die Präsentation des Mittelklasse-Smartphones.

Da wartet man den ganzen Tag auf die HTC Pressekonferenz zur Vorstellung des neuen HTC U11 EYEs, dabei war die Veröffentlichung auf der Webseite heute morgen auch schon alles. Ob man so die Aufmerksamkeit auf sich ziehen kann? Ich glaube nicht. Und so ist das HTC U11 EYEs eigentlich auch schon wieder untergegangen. Ein weiterer Minuspunkt dürfte sein, dass im Laufe des Tages klar wurde, dass das Modell nicht den Weg nach Deutschland finden wird. Erst einmal soll das Modell nur in China und Taiwan erhältlich sein. Und wenn ich den Preis so sehe, ich finde ihn ein wenig überteuert. Hier hat HTC also immer noch nichts dazu gelernt und rennt meiner Meinung nach blindlings in den nächsten Flop.

HTC U11 EYEs Spezifikationen

Das HTC U11 EYEs ist mit einem 5.99″ FullHD+ SLCD5 18:9 Display mit 2.160 x 1.080 Pixeln Auflösung bei 402 ppi ausgestattet. Im Inneren werkelt der Qualcomm Snapdragon 652, dieser wird von 4 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher ist 64 GB groß und via microSD-Karte erweiterbar. Auf der Rückseite ist eine 12 MP Kamera mit der Ultrapixel-3-Technologie verbaut, auf der Vorderseite eine Dual-Kamera mit zwei 5 MP Sensoren. Der Akku ist 3.930 mAh groß und unterstützt Qualcomms Quick Charge 3.0. Als Betriebssystem kommt noch Android 7.1 Nougat zum Einsatz. Ferner sind auch eine IP67-Zertifizierung, USB Typ C und Edge Sense mit an Bord des HTC U11 EYEs. In China soll das HTC U11 EYEs in den Farben Blau, Schwarz und Gold zum Preis von umgerechnet EUR 410,00 erscheinen. Nach Deutschland soll das Modell nicht kommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here