HTC: Verkauf des Smartphone-Geschäfts in 2017 geplant?

0

HTC Logo

Bis jetzt ist es nur ein Gerücht. Aber angeblich plant man bei HTC, sich im nächsten Jahr von Smartphone-Geschäft zu trennen. Ein Verkauf der Sparte soll wohl in Erwägung gezogen werden. Dies könnte vielleicht die Rettung für das arg gebeutelte Unternehmen sein.

Wie jetzt die Jungs von MyDrivers nun berichten, plant HTC wohl den Verkauf seiner Smartphone-Sparte. Schon seit Jahren kämpft der Hersteller mit immer größeren Problemen, die Anzahl der verkauften Smartphone-Modelle des taiwanesischen Herstellers ist seit Jahren rückläufig. Und so macht HTC schon seit Jahren ständig nur Verluste. Das Unternehmen habe bei immer größer werdender Konkurrenz Schwierigkeiten im Smartphone-Geschäft. Schon im Frühjahr könnte der Verkauf über die Bühne gehen. HTC selbst hat die Gerüchte dementiert, doch das muss ja nichts heißen, wie wir alle wissen. Bislang ist aber nicht bekannt, wer als Käufer für das Smartphone-Geschäft von HTC in Betracht kommt. Na wir warten mal ab, was sich da noch so ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here