HTC Volantis soll das Nexus 9 sein

1

Es gibt neue Gerüchte um das nächste Nexus Tablet. Jetzt ist mal nicht vom Nexus 8 die Rede, sondern von einem Nexus 9. Das Modell war auch schon als Leak im Netz aufgetaucht, bekannt wurde es unter dem Namen HTC Flounder. Es bleibt also dabei, HTC baut also ein Nexus Tablet. Doch ob es noch als Nexus 9 erscheinen wird, ist fraglich, es könnte sich bereits auch um ein Android Silver Gerät handeln. Mit dem Nexus 9 Release ist nicht vor dem vierten Quartal zu rechnen, daher die Vermutungen.

Um eine kommende Nexus Tablet Reihe gibt es viele Gerüchte. angeblich will Google das Nexus 7 nicht mehr fortführen, weil es langsam zu dicht an den Phablets liegt. Das Nexus 10 erfährt wohl auch in diesem Jahr keine Neuauflage. Daher hieß es bis jetzt, dass es ein Nexus 8 gaben werden, wahrscheinlich von HTC. Doch nun kommt mit dem Nexus 9 ein neuer Formfaktor ins Rennen.

HTC, Volantis, Nexus 9, HTC Volantis

Das als HTC Flounder geleakte Gerät hat mittlerweile den Codenamen HTC Volantis bekommen und soll angeblich mit einem 8.9″ Display mit 2.048 x 1.440 Pixeln Auflösung erscheinen. Im Inneren soll der NVIDIA Tegra K1 64-bit-Prozessor werkeln, dieser soll von 2 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher soll 16 bzw. 32 GB groß sein. Auf der Rückseite soll eine 8 MP Kamera mit optischem Bildstabilisator verbaut sein, auf der Vorderseite gibt es eine 3 MP Kamera.

Das Nexus 9 soll aus Aluminium sein, über Stereo-Lautsprecher frontseitig verfügen und die Maße von 22,63 x 15,19 x 0,79 cm besitzen und 418 Gramm bzw. 427 Gramm (LTE) wiegen. Angeblich soll das Tablet dann EUR 399,00 kosten, bisher aber lediglich ein Gerücht. Das Bild oben ist nur eine Designstudie, das finale Nexus 9 wird anders aussehen. Wie gesagt, mit dem Release ist erst im vierten Quartal des Jahres zu rechnen.

HTC, Volantis, Nexus 9, HTC, Volantis

Quelle: AndroidPolice

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here