Huawei will dieses Jahr 250 Millionen Smartphones verkaufen

Huawei Logo

Huawei hat sich für 2019 ein neues Ziel gesteckt. für dieses Jahr hat man sich das Zeil gesetzt, mehr als 250 Millionen Smartphones zu verkaufen.

Nachdem im letzten Jahr mehr als 200 Millionen Huawei-Smartphone über den Ladentisch gegangen sind, peilt man in diesem Jahr einen neuen Meilenstein an. Nun sollen es 250 Millionen in diesem Jahr an den Mann/ die Frau gebracht werden.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Wenn diese Zahl erreicht werden würde, dann würde auch die Luft für den bisherigen Spitzenreiter Samsung deutlich dünner werden. Vielleicht schafft es Huawei dann ja doch schon dieses Jahr, am großen Konkurrenten vorbeizuziehen!?

Diese Zahl hat übrigens Zhu Ping, Vice President Consumer Business bei Huawei, zur Eröffnung der Chinese Super League (CSL), also dem chinesischem Pendant der Bundesliga, genannt.

Werde Mitglied in der Huawei Gruppe auf MeWe | Facebook

Huawei sieht sich also weiter auf Wachtumskurs. Obwohl man auf dem amerikanischen Markt nicht vertreten ist, schafft es der Hersteller dennoch, jedes Jahr neue Rekord-Verkäufe zu vermelden. Und 250 Millionen Smartphones – das wäre auch für den chinesischen Hersteller schon eine gewaltige Hausnummer.

Quelle(n):
http://news.mydrivers.com/1/622/622919.htm

Über Jörn Schmidt 17610 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*