Huawei arbeitet an AR-Brille

0

Huawei ist ja ganz breit aufgestellt. Die meisten kennen die Smartphones. Aber auch im Bereich Netzwerktechnologie mischt das chinesische Unternehmen ganz vorne mit. Und demnächst wohl auch bei AR-Zubehör.

Huawei Logo

Huawei hat jetzt offiziell bekannt gegeben, dass der Hersteller an einer AR-Brille arbeitet. Man möchte diese auch in den nächsten zwei Jahren auf den Markt bringen. Bis spätestens 2020 soll diese dann verfügbar sein.

AR, also Augmented Reality, scheint der nächste große heiße Scheiß zu werden. Auch Huawei sieht in dieser Technologie eine Menge Potential für die Zukunft, und will man natürlich ganz vorne mit dabei sein.

Doch bis dahin dauer es noch ein wenig und macht ein paar Zwischenschritte. So soll es in absehbarer Zweit auch AR-Features auf den Huawei-Smartphones geben. 2019 mit der kommenden Huawei P30-Reihe und auch der Mate 30-Reihe am Ende des Jahres dürfen wir wohl einiges erwarten.

Huawei ist natürlich nicht der einzige Hersteller, der in der Augmented Reality großes Zukunftspotential sieht. Auch Apple und Facebook sind ganz vorne mit dabei. Und ich denke, dass sich da weitere bekannte Hersteller bald dazugesellen werden.

   Huawei Mate 20 Pro kaufen →   

Quelle(n):
https://www.cnbc.com/2018/11/14/huawei-augmented-reality-ar-glasses.html

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here