Huawei Ascend P8 Gehäuse-Fotos aufgetaucht

0

Huawei Ascend P8

Gerade erst im Sommer hatte man mit dem Huawei Ascend P7 ein richtig gut ausgestattetes Smartphone zu einem kleinen Preis vorgestellt. Und nun sind bereits die ersten möglichen Fotos des Gehäuses des Nachfolgers aufgetaucht. Die Jungs von Nowhereelse.fr haben die Fotos nun veröffentlicht. Ob es sich dabei aber wirklich bereits um das kommende Huawei Ascend P8 handelt, ist aber noch ein Gerücht. Jedoch deutet alles darauf hin, dass wohl bald der Nachfolger des aktuellen Modells erscheinen könnte.

Nun sind im Internet Fotos eines Gehäuses eines Huawei Smartphones aufgetaucht. Dabei soll es sich um das Huawei Ascend P8 handeln. Auf den Fotos sind gut die Aussparungen für die Kamera und den Blitz auf der Rückseite zu erkennen. An den Seiten sieht man zwei seitliche Einschübe, diese dürften für die SIM-Karte und die microSD-Karte sein. Ferner sieht man natürlich auch, dass das Huawei Ascend P8 Gehäuse aus Metall bestehen wird. Angeblich soll das Smartphone eine Diagonale von 5,2″ haben.

Huawei Ascend P8 Release auf CES 2015?

Noch ist nicht genau bekannt, wann der Huawei Ascend P8 Release stattfinden soll. Zwei Termine werden derzeit dafür gehandelt, die CES 2015 in Las Vegas in wenigen Tagen oder aber der MWC 2015 in Barcelona in der ersten März-Woche. Ich würde mal darauf tippen, dass es wohl eher etwas im März werden könnte, sonst hätten wir bestimmt schon ein wenig mehr vom kommenden Modell gelesen.

Das Huawei Ascend P8 soll demnach mit einem 5,2″ FullHD-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln ausgestattet sein. Im Inneren soll der HiSilicon Kirin 930 Octa-Core-Prozessor werkeln. Dieser soll von 3 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher soll 32 GB groß sein. Mehr Informationen zum kommenden Flaggschiff gibt es leider noch nicht. Wenn es etwas neues zu berichten gibt, dann erfahrt ihr es hier bei mir.

Huawei Ascend P8

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.