Huawei G8 offiziell vorgestellt

0

Huawei G8 Produktfoto

Am Wochenende hat der chinesische Smartphone-Hersteller mit Huawei ebenfalls ein neues Modell offiziell vorgestellt. Das Huawei G8 war erst vor einigen Tagen bei der chinesischen Zulassungsbehörde TENAA aufgetaucht, nun ist es schon offiziell. Dabei handelt es sich um ein Gerät der Mittelklasse, welches aber mit einigen interessanten Features aufwarten kann.

Huawei hat nun mit dem G8 ein weiteres interessantes Mittelklasse-Smartphone offiziell vorgestellt. Interessant insofern, da es auch mit einem Fingerabdrucksensor und sehr ordentlichen Spezifikationen überzeugen kann. Der Preis hingegen dürfte vielleicht ein wenig zu hoch gegriffen sein, denn die Preise beginnen bei umgerechnet 370,00 US-Dollar, umgerechnet ca. EUR 337,00, für das 16 GB Modell. Eigentlich hatte man mit dem Release des Modells ja erst zu IFA 2015 gerechnet, so lange wollten die Chinesen in diesem Jahr wohl nicht warten. Bei dem Pressefoto dürft ihr euch aber nicht täuschen lassen, dass Huawei G8 hat kein edge-to-edge-Display. Das Display ist zum Rand hin abgerundet, was diesen Effekt hervorruft.

Huawei G8 Spezifikationen

Das Huawei G8 kommt mit einem 5,5″ FullHD-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung. Im Inneren werkelt der Qualcomm Snapdragon 615, dieser wird hier von 2 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 16 GB groß, kann aber via microSD-Karte erweitert werden. Der User hat außerdem noch die Wahl eines 3 GB RAM Modells mit erweiterbarem 32 GB Speicher. Auf der Rückseite ist eine 13 MP Kamera mit Dual-LED-Blitz verbaut, auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 3.000 mAh. Erstmals gibt es einen Fingerabdrucksensor und als Betriebssystem kommt Android 5.1 Lollipop zum Einsatz.

Das Huawei G8 wird in den Farben Gold, Grau und Silber im Handel erhältlich sein. Die 16 GB Version soll 370 US-Dollar (ca. EUR 337,00) kosten, dass Modell mit 3 GB RAM und 32 GB internem Speicher 434 US-Dollar (ca. EUR 396,00). Ob und wann das Modell nach Deutschland kommen wird, steht noch nicht fest. Genauso wenig, wie die europäischen Preise. Wenn es Neuigkeiten dazu gibt, erfahrt ihr sie hier bei uns.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere