Huawei ist jetzt Nummer 2 in der Welt

Es ist vollbracht. Huawei ist nun der zweitgrößte Smartphone-Hersteller der Welt. Im zweiten Quartal 2018 konnte man beim weltweiten Smartphone-Absatz Apple hinter sich lassen.

Huawei Logo

Laut den neuesten Zahlen der Marktforscher und Analysten von IDC und Canalys ist nun Huawei die Nummer zwei hinter Samsung. Doch davon war ja auszugehen. Denn bereits am 18. Juli gab Huawei bekannt, dass man bereits 100 Millionen Smartphones verkauft hatte.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Und Huawei will natürlich auch die Nummer 1 werden. Dieses Ziel hatte man schon vor geraumer Zeit angekündigt. Und so weit weg ist Samsung ja nun auch nicht mehr. Allein im zweiten Quartal 2018 konnte Huawei weltweit 54 Millionen Smartphones verkaufen.

Samsung schaffte laut IDC im zweiten Quartal 2018 71,5 Mio. Smartphones an den Mann/ die Frau zu bringen. Da ist also noch ein wenig Luft zu Huawei. Dennoch, die Chinesen haben in den letzten Monaten mächtig Fahrt aufgenommen.

Im Vergleich zum Vorjahresquartal konnte man über 40 Prozent zulegen. Interessant dürfte dann das komplette Jahr 2018 sein, schafft es da Huawei auch auf den zweiten Platz?

PS: Ich bin jetzt auch bei Flipboard zu finden.

Quelle(n):
https://www.canalys.com

Über Jörn Schmidt 17021 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*