Huawei HiSilicon Kirin 985 mit 7nm + EUV: Release 1. Halbjahr 2019

Huawei Logo

Vor einigen Tagen gab es Berichte, dass Huawei an der aktualisierten Version des HiSilicon Kirin 980 arbeitet. Es wird angenommen, dass dieser neue Prozessor als Kirin 985 erscheinen wird.

Der HiSilicon Kirin 985, so der vermutete Name des neuen Prozessors, soll mit ein paar netten Features aufwarten können. So soll der neue SoC im 7nm-Verfahren und EUV (Ultraviolett-Lithographie) gefertigt werden.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Die Extreme Ultraviolett-Lithographie (EUV) verwendet Licht, um das Layout von Transistoren und anderen Komponenten auf einem Silizium-Wafer zu ätzen. Die Technologie wird die Platzierung der Transistoren präziser machen und eine 20 prozentige Erhöhung der Dichte der Transistoren auf einem Chip ermöglichen. Dadurch werden diese Komponenten leistungsfähiger und energieeffizienter.

Huawei beschleunigt derzeit seine Bemühungen, was die Entwicklung eigener Prozessoren betrifft. Der Grund dafür ist recht simpel, der Hersteller steht vor einer massiven Einschränkung aus den Vereinigten Staaten, so dass das Unternehmen die Forschung, Entwicklung und Massenproduktion von selbst entwickelten Chips beschleunigt.

Der Einsatz der ersten Prozessoren der neuen Generation dürfte dann bei Smartphone-Modellen im zweiten Halbjahr erfolgen. Und dabei steht dann die Huawei Mate 30-Reihe im Raum, die als erstes auf den neuen SoC zurückgreifen könnte.

Werde Mitglied in der Huawei Gruppe auf MeWe | Facebook

In den nächsten Wochen dürften wir dann weitere Einzelheiten zum HiSilicon Kirin 985 erscheinen. Gerade was die Leistungsfähigkeit betrifft, muss der neue SoC weiter zulegen. Denn im Vergleich zum Snapdragon 855 von Qualcomm hinkt der aktuelle Kirin 980 doch schon ein wenig hinterher.

Quelle(n):
https://news.mydrivers.com/1/622/622990.htm

Über Jörn Schmidt 17602 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*