Huawei könnte heute neuen HiSilicon Kirin Prozessor vorstellen

HiSilicon Kirin 980 Logo

Überraschend hat Huawei zu einem Treffen geladen. Vermutet wird, dass der Hersteller aus China dort einen neuen HiSilicon Kirin Prozessor vorstellen wird.

TSMC hat mit der Massenproduktion des neuem 7nm EUV-HiSilicon Kirin-SoC begonnen. Auf einem Treffen in China soll heute ein neuer Prozessor vorgestellt werden. Dabei soll es sich um den HiSilicon Kirin 720 handeln.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Der Nachfolger des Midrange-SoC HiSilicon Kirin 710 steht also bereit. Es ist nicht der erhoffte neue Flaggschiff-SoC HiSilicon Kirin 985, dieser dürfte noch ein wenig länger auf sich warten lassen.

Berichte bestätigen, dass der neue Prozessor den 10nm-Prozess von TSMC verwenden wird und auch über verbesserte GPU- und NPU-Einheiten verfügt.

Und auch der Zeitpunkt dürfte nicht zufällig gewählt worden sein. Huawei will womöglich damit zeigen, dass die Produktion der HiSilicon Kirin-Prozessoren nicht vom US-Bann betroffen ist.

Werde Mitglied in der Huawei Gruppe auf MeWe | Facebook

Huawei versucht also mit allen Mitteln, das gewohnte ruhige Bild aufrecht zu erhalten. Doch hinter den Kulissen haben jetzt die Anwälte das Sagen. und natürlich auch die Politik, die hoffentlich schon bald den Streit wird beenden können.

Quelle(n):
https://www.huaweicentral.com/breaking-hisilicon-holding-a-meeting-tomorrow-may-launch-a-new-kirin-processor/

Über Jörn Schmidt 17933 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*