Huawei Mate 10 Porsche Design Android Smartphone

Huawei Mate 10 Porsche Design in China erhältlich

Huawei Mate 10 Porsche Design Android Smartphone

Ingesamt gibt es in diesem Jahr vier Huawei Mate 10 Modelle. Das Huawei Mate 10 Lite, das Huawei Mate 10, das Huawei Mate 10 Pro und das Huawei Mate 10 Porsche Edition. Letztere ist nun in China erhältlich.

Das Huawei Mate 10 Porsche Design ist mit Abstand das teuerste Modell der neuen Huawei Mate 10 Reihe. Mit EUR 1.395,00 ist es für mich einfach unverschämt teuer. Vor allem ,weil im Vergleich zum Huawei Mate 10 Pro die Spezifikationen kaum verändert wurden. Und der Aufpreis von knapp EUR 600,00 ist unverschämt. Doch jetzt ist das Modell in China erhältlich. Das Huawei Mate 10 Porsche Design ist mit einem 5,99″ FullHD+ OLED-FullView Display mit 2.160 x 1.080 Pixel Auflösung im 18:9 Format ausgestattet. Im Inneren werkelt der 2,36 GHz HiSilicon Kirin 970 Octa-Core-Prozessor nebst Mali-G72-MP12 GPU und mit einer NPU (Neural Processing Unit), dieser wird hier von 6 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher ist 256 GB groß und nicht erweiterbar. Auf der Rückseite ist eine Leica Dual-Kamera mit 12 MP und 20 MP Auflösung mit Blende f/1.6, OIS und Summilux H-Linsen verbaut, auf der Vorderseite eine 8 MP Kamera mit Blende f/2.0. Der Akku hat eine Kapazität von 4.000 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 8.0 Oreo mit EMUI 8.0 zum Einsatz. Ferner gehören Wi-Fi 802.11 ac, 4G LTE, Bluetooth 4.2, USB Typ-C (3.1), GPS, NFC und Dual-SIM zum Lieferumfang des Smartphones. Es fehlt jedoch der 3,5 mm Klinkenanschluss, dafür gibt es aber eine IP67-Zertifizierung zum Schutz vor Wasser und Staub. Maße und Gewicht betragen 74,5 x 154,2 x 7,9 mm bei 178 g. In China ist das Huawei Mate 10 Porsche Design für umgerechnet 1.358 Dollar erhältlich. [Quelle: Playfuldroid | via: inside-handy.de]

PS: Ab sofort gibt es die News auch bei Telegram, dort habe ich für euch einen offenen Kanal eingerichtet, bei dem ihr völlig kostenlos die neuesten News sofort nach dem Erscheinen als Nachricht bekommt.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Nokia 9: Beta-Software bestätigt Dual-Kamera
  • Samsung könnte zukünftig auf Rundum-Display setzen
  • Samsung Galaxy S7 und Galaxy S7 edge Dezember-Update kommt in Deutschland an
  • Samsung Galaxy A3 2017 für 197,00 im Angebot
  • Doogee zeigt randloses Slider-Smartphone-Konzept
  • Samsung Galaxy S7 Firmware-Update [G930FXXS1DQL1] [DBT] [7.0]
  • Huawei Mate 10 Lite Firmware-Update [RNE-L21C432B130]
  • Sony Xperia XZ, Xperia XZs und Xperia X Performance Firmware-Update [41.3.A.2.24]
  • Huawei P9 Lite Firmware-Update [VNS-L31C432B397+VNS-L21C432B398]
  • Samsung Galaxy S8 Android 8.0 Oreo Update für Ende Januar 2018 angekündigt
  • Kommentar verfassen