Huawei Mate 20 Pro bekommt EMUI 9.1

Huawei Mate 20 Pro Pressebild

Das Huawei Mate 20 Pro bekommt das Update auf EMUI 9.1. Die neue Benutzeroberfläche steht ab sofort für die User des Flaggschiffes bereit.

EMUI 9.1 wird nun für das Huawei Mate 20 Pro und auch das Huawei Mate 20X verteilt. Den Anfang macht, und wie könnte es anders sein, natürlich China. Dort ist für die beiden Modelle das 4,5 GB große Update nun verfügbar.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Auch das Huawei Mate 20 RS und das normale Mate 20 werden in den nächsten Tagen die Aktualisierung erhalten. Auch diese beiden Modell nahmen nämlich an der Beta teil.

Nun dürfte es dann auch nicht mehr lange dauern, bis das Update mit der neuen Benutzeroberfläche den Weg zu uns nach Deutschland finden wird. Ich gehe davon aus, dass es in den nächsten Wochen soweit sein wird.

Werde Mitglied in der Huawei Gruppe auf MeWe | Facebook

Wenn es Neuigkeiten zum Huawei Mate 20 Pro EMUI 9.1 Update für Deutschland gibt, dann erfahrt ihr es rechtzeitig hier. Vermutlich dürfte es Ende Mai soweit sein.

Quelle(n):
https://www.xda-developers.com/huawei-mate-20-pro-x-al00-stable-emui-91-update/

Über Jörn Schmidt 17336 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*