Huawei Mate 20-Reihe: EMUI 9.1 Beta gestartet

Huawei Mate 20 Pro Pressebild

Für die Huawei Mate 20-Reihe wurde nun die EMUI 9.1 Beta gestartet. Eine ganze Reihe der Modelle bekommt damit die Testfirmware der neuesten Benutzeroberfläche.

Die Huawei Mate 20-Reihe wurde nur mit der EMUI 9.0 ausgeliefert. Erst aber neuer neuen P30/P30 Pro-Modellreihe war auch die EMUI 9.1 mit an Bord. Doch nun bekommen auch die 2018er Modelle diese. Doch zu Beginn nur zum testen.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

So gehören zur neuen Benutzeroberfläche der optimierte GPU Turbo 3.0, das neue EROFS Dateisystem oder Huawei Share OneHop , mit dem schnell Dateien zwischen Huawei Smartphones und PCs teilen kann.

Folgende Modelle können an der Beta teilnehmen:

  • Huawei Mate 20 full Netcom version HMA-AL00
  • Huawei Mate 20 mobile customized version HMA-TL00
  • Huawei Mate 20 Pro full Netcom version LYA-AL00, LYA-AL10
  • Huawei Mate 20 Pro mobile customized version LYA-TL00
  • Huawei Mate 20 RS Porsche design LYA-AL00
  • Huawei Mate 20 X Full Netcom version EVR-AL00
  • Huawei Mate 20 X Mobile customized version EVR-TL00

Werde Mitglied in der Huawei Gruppe auf MeWe | Facebook

User der genannten Modelle können sich also in Kürze auf ein finales Update auf die neueste Benutzeroberfläche freuen. Ein paar Tage müssen wir aber noch warten, so schnell sind die Chinesen dann auch nicht.

Quelle(n):
https://www.huaweicentral.com/emui-9-1-beta-is-now-available-for-the-huawei-mate-20-mate-20-pro-mate-20-x-and-mate-20-rs-porsche-design/

Über Jörn Schmidt 17316 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*