Huawei Mate 20 und Huawei Mate 20 Pro offiziell vorgestellt

0

Da sind sie nun also. Heute wurden in London das neue Huawei Mate 20 und Huawei Mate 20 Pro offiziell vorgestellt. Große Überraschungen gab es leider nicht mehr, die Leak-Dichte vor der Präsentation war doch immens.

Huawei Mate 20 Pro Pressebild

Viel brauche ich zu den neuen Flaggschiffen ja nicht mehr sagen. Hier wurde in den vergannen Tagen ja durch etliche Laks bereits alles gesagt. also fange ich auch gleich an, und zwar mit dem Spezifikationen des Huawei Mate 20 Pro.

Das Huawei Mate 20 Pro ist mit einem 6,39″ QHD+ OLED-Display mit 3.120 x 1.440 Pixeln Auflösung bei 538 ppi ausgestattet. Dazu gibt es eine relativ große „Notch“, wo die Frontkamera und alle Sensoren für die 3D- und Gesichtserkennung (Vertical Surface Emitting Laser (VSEL) Modul) untergebracht sind. Im Inneren werkelt der HiSilicon Kirin 980 nebst Mali G72-GPU und 2 NPUs, dieser wird von 6 GB LPDDR4X RAM unterstützt werden. Der interne UFS 2.1 Speicher ist hierzulande 128 GB groß und via Nano Memory Cards um 256 GB erweiterbar.

Auf der Rückseite ist eine Triple-Kamera mit 40 MP Auflösung (Blende f/1.8), 20 MP Auflösung (Ultraweitwinkel, Blende f/2.2) und 8 MP Auflösung (Telephoto mit 3-fach opt. Zoom (5-fach hybrid, Blende f/2.4) verbaut. Alle drei Kameras zusammen bieten Brennweiten von 16 bis 80 Millimetern. Auf der Vorderseite ist eine 24 MP Kamera verbaut. Die Akkukapazität beträgt 4.200 mAh. Der Akku lässt sich auch drahtlos laden und über das Smartphone kann man auch Zubehör wie die Freebuds 2 Kopfhörer laden.

Als Betriebssystem kommt Android 9 Pie mit EMUI 9 zum Einsatz. Maße und Gewicht betragen 157,8 x 72,5 x 8,6 mm bei 189 g.

Ferner gehören eine IP68-Zertifizierung, NFC, Bluetooth 5.0, USB Typ-C und LTE sowie ein Fingerabdrucksensor im Display zum Lieferumfang des Huawei Mate 20 Pro. Als Farbvarianten werden Black, Midnight Blue, Twilight, Emerald Green und Pink genannt, wobei letztere Farbvariante nicht überall erhältlich sein wird.

Es gibt auch wieder eine Kooperation mit Porsche geben. Das Huawei Mate 20 RS hat jedoch nur 256 GB internen speicher und eine Lederrückseite als Besonderheit zu bieten.

Huawei Mate 20 Pressebild

Das Huawei Mate 20 ist mit einem 6,53″ LCD FullHD+ Display mit 2.244 x 1.080 Pixeln Auflösung bei 381 ppi ausgestattet. Dazu gibt es eine „Waterdrop-Notch“. Im Inneren werkelt der HiSilicon Kirin 980 nebst Mali G72-GPU und 2 NPUs, dieser wird von 4 GB LPDDR4X RAM unterstützt werden. Der interne UFS 2.1 Speicher ist hierzulande 128 GB groß und via Nano Memory Cards um 256 GB erweiterbar.

Auf der Rückseite ist eine Triple-Kamera mit 12 MP Auflösung (Blende f/1.8), 16 MP Auflösung (Blende f/2.2) und 8 MP Auflösung (Blende f/2.4) verbaut. Auf der Vorderseite ist eine 24 MP Kamera verbaut. Die Akkukapazität beträgt 4.000 mAh.

Als Betriebssystem kommt Android 9 Pie mit EMUI 9 zum Einsatz. Maße und Gewicht betragen 158,2 x 72,2 x 8,5 mm bei 188 g.

Ferner gehören eine IP53-Zertifizierung, NFC, Bluetooth 5.0, USB Typ-C und LTE sowie ein Fingerabdrucksensor auf der Rückseite zum Lieferumfang des Huawei Mate 20. Als Farbvarianten werden Black, Midnight Blue und Twilight genannt.

Das Huawei Mate 20 soll EUR 799,00 kosten und für das Huawei Mate 20 Pro werden EUR 999,00 fällig.

Quelle(n):
Pressemitteilung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here