Huawei Mate 9 Porsche-Design Hands-On [Video]

0

Huawei Mate 9 Porsche-Design Android Smartphone

Mit dem gestern vorgestellten Huawei Mate 9 Porsche-Design hat der chinesische Hersteller einen echten Kracher gezeigt. Design, Ausstattung und auch der Preis des Smartphones sind absolute Oberklasse. Und wie dder erste Eindruck ist, das verraten jetzt die ersten Huawei Mate 9 Porsche-Design Hands-On Videos.

EUR 1.395,00 für ein Smartphone von Huawei? Ja spinnen denn die Chinesen? Nein, denn das Huawei Mate 9 Porsche-Design ist ein Smartphone der absoluten Oberklasse. Das Porsche-Design adelt quasi den Hersteller. Und das diese Design-Produkte nicht zum Schnäppchenpreis zu haben sind, ist ja bekannt. Doch auch technisch ist alle verbaut, was derzeit High-End ist. Das Huawei Mate 9 Porsche-Design ist dabei fast exakte 1:1 Kopie des Samsung Galaxy S7 edge und Galaxy Note 7. Doch nun zu den technischen Spezifikationen. Das Huawei Mate 9 Porsche-Design ist mit einem 5,5″ AMOLED WQHD-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln Auflösung ausgestattet. Im Inneren werkelt hier der 2,6 GHz HiSilicon Kirin 960 Octa-Core-Prozessor nebst Mali G71 GPU, dieser wird hier aber von 6 GB LPDDR4-RAM unterstützt. Der interne Speicher ist gigantische 256 GB groß und via microSD-Karte um 2 TB erweiterbar. Auf der Rückseite eine Dual-Kamera verbaut, der eine Sensor nimmt nur monochrome Bilder mit 20 MP auf, der zweite mit 12 MP dann auch RGB-Bilder – beide aber mit mit OIS. Dazu gibt es einen verlustfreien Vierfach-Zoom, der einen nachträglich veränderbaren Fokuspunkt ermöglicht. Der Akku hat eine Kapazität von 4.000 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 7.0 Nougat mit EMUI 5.0 zum Einsatz. Ferner gehören Bluetooth 4.2, WiFi nach 802.11 a/b/g/n/ac, NFC, Stereo-Lautsprecher, ein Fingerabdrucksensor, ein Infrarot-Blaster und USV Typ C 2.0 zum Lieferumfang des Smartphones. Das Huawei Mate 9 Porsche-Design soll Ende Dezember, vermutlich zu Weihnachten, für EUR 1.395,00 auf den Markt kommen. Vertrieben wird die limitierte Version des Huawei Mate 9 über die Porsche Design-Stores. Ab Januar 2017 soll das Smartphone dann auch in ausgewählten Huawei-Stores erhältlich sein.



HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere