Huawei Mate 9 Porsche-Design offiziell vorgestellt

Huawei Mate 9 Porsche-Design Android Smartphone

Neben der Vorstellung des neuen Huawei Mate 9 gab es auch noch eine große Überraschung. Gab es im Vorfeld Gerüchte um ein Huawei Mate 9 Pro, wurde dieses Modell heute als Huawei Mate 9 Porsche-Design offiziell vorgestellt. Und ja, es sieht aus wie ein Klon des Samsung Galaxy Note 7.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Das Huawei Mate 9 Porsche-Design ist ein Smartphone für diejenigen, für die es immer gerne ein wenig mehr sein darf. Denn haltet euch fest, das Modell kostet fette EUR 1.395,00!!! Doch dafür hat man das Beste vom Besten verbaut. Beim Design ließ man sich ebenfalls nicht lumpen, das Huawei Mate 9 Porsche-Design sieht vorne aus wie eine fast exakte 1:1 Kopie des Samsung Galaxy S7 edge und Galaxy Note 7 – inklusive Dual-edge-Display und Fingerabdrucksensor auf der Vorderseite. Doch nun zu den technischen Details. Das Huawei Mate 9 Porsche-Design ist mit einem 5,5″ AMOLED WQHD-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln Auflösung ausgestattet. Im Inneren werkelt hier ebenfalls der 2,6 GHz HiSilicon Kirin 960 Octa-Core-Prozessor nebst Mali G71 GPU, dieser wird hier aber von 6 GB LPDDR4-RAM unterstützt. Der interne Speicher ist gigantische 256 GB groß und via microSD-Karte um 2 TB erweiterbar. Bei den Kameras gibt es ebenfalls keine Änderungen, auch hier ist auf der Rückseite eine Dual-Kamera verbaut, der eine Sensor nimmt nur monochrome Bilder mit 20 MP auf, der zweite mit 12 MP dann auch RGB-Bilder – beide aber mit mit OIS. Dazu gibt es einen verlustfreien Vierfach-Zoom, der einen nachträglich veränderbaren Fokuspunkt ermöglicht. Der Akku hat ebenfalls eine Kapazität von 4.000 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 7.0 Nougat mit EMUI 5.0 zum Einsatz. Ferner gehören Bluetooth 4.2, WiFi nach 802.11 a/b/g/n/ac, NFC, Stereo-Lautsprecher, ein Fingerabdrucksensor, ein Infrarot-Blaster und USV Typ C 2.0 zum Lieferumfang des Smartphones. Das Huawei Mate 9 Porsche-Design soll Ende Dezember, vermutlich zu Weihnachten, für EUR 1.395,00 auf den Markt kommen. Vertrieben wird die limitierte Version des Huawei Mate 9 über die Porsche Design-Stores. Ab Januar 2017 soll das Smartphone dann auch in ausgewählten Huawei-Stores erhältlich sein.

https://youtu.be/fXkiyGM9lzk

Über Jörn Schmidt 16671 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*