Huawei Mate S offiziell vorgestellt

0

Huawei Mate S Android Smartphone

Auf der IFA 2015 wurde nun das Huawei Mate S offiziell vorgestellt. Davon war ja auszugehen, der Hersteller selbst hatte den Release ja bereits vor einigen Tagen angeteasert. Und auch dank der zahlreichen Leaks der vergangenen Tage war das Android Smartphone weitestgehend bekannt. Große Überraschungen gab es auf den Huawei Mate S Release-Event also nicht mehr.

Da ist es nun also ganz offiziell, das Huawei Mate S! Große Überraschungen gab es nicht, bis auf, dass das vermutete Force Touch nun doch nicht mit an Bord ist. Jedenfalls nicht bei der jetzt vorgestellten Version. Es soll jedoch eine 128 GB-Version folgen, die mit der Force Touch-Technologie aufwarten kann. Dafür wirbt Huawei aber mit „innovativen Touch-Technologien“. Nun ja. Gemeint ist damit aber die doch recht gewöhnliche Gestensteuerung des Smartphones. Diese ist bereits vom Huawei P8 bekannt. Jetzt liegt diese aber in Version 2.0 vor. Wenn man jetzt auf dem Display den Buchstaben „C“ (für Camera) mit den Fingerknöcheln zeichnet, startet direkt die Kamera-App. Zweimaliges Klopfen auf den Bildschirm kann die Video-Screenshot-Funktion in Gang setzen. Muss man nicht haben, meiner Meinung nach jedenfalls.

Huawei Mate S Spezifikationen

Das Huawei Mate S kommt mit einem 5,5″ FullHD-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung und Corning Gorilla Glass 4. Im Inneren werkelt der HiSilicon Kirin 935 Octa-Core-Prozessor mit einer Mali T628 GPU, dieser wird hier von 3 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 32 GB groß und kann via microSD-Karte um bis zu 128 GB erweitert werden. Auf der Rückseite ist eine 13 MP Kamera mit RGBW-Sensor mit optischem Bildstabilisator und Dual-LED-Blitz verbaut, auf der Vorderseite eine 8 MP Kamera mit f/2.0 Blende. Auch einen Fingerabdrucksensor ist mit an Bord. Der Akku hat eine Kapazität von 2.700 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 5.1.1 Lollipop mit EMUI 3.1 zum Einsatz.

Ab Ende September wird das Huawei Mate S in Deutschland in den Farben Mystic Champagne und Titanium Grey im Handel erhältlich sein. die unverbindliche Preisempfehlung beträgt EUR 649,00. Ganz schön happig, wie ich finde.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere