Huawei Mate X 5G erreicht 1 Gbit/s Download-Geschwindigkeit

Huawei Mate X Pressebild

Auch wenn der Marktstart des Huawei Mate X weltweit in den Sternen steht, hat das 5G-Smartphone jetzt wieder mit beeindruckenden Zahlen geprotzt.

Das von den USA gegen Huawei verhängte Embargo dürfte auch den Marktstart des Huawei Mate X beeinflussen. Das Smartphone gibt es ja ausschließlich als 5G-Modell. Und dennoch gibt es nun wieder interessante News.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Im Shanghai Research Center demonstrierte He Gang, Huawei’s Präsident der Consumer Business Mobile Phone, wie schnell der Download mit dem faltbaren Smartphone in einem 5G-Mobilfunknetz ist. Man erreichte beeindruckende Werte.

Dabei erreichte das Smartphone Download-Geschwindigkeiten von mehr als 1 Gbit/s und fast 100 Mbit/s beim Upload. Das zeigt, wie schnell das Netz und auch das Smartphone sein werden.

In Deutschland können wir davon nur träumen, bei uns gibt es weder ein 5G-Netz noch wird es mit großer Wahrscheinlichkeit das Huawei Mate X hierzulande zu kaufen geben.

Werde Mitglied in der Huawei Gruppe auf MeWe | Facebook

Nun bleibt es abzuwarten, wie der Bann der US-Regierung Auswirkungen auf Huawei’s weiteres Smartphone-Geschäft haben wird. Der Marktstart des Huawei Mate X 5G steht wohl in vielen Ländern auf der Kippe.

Huawei Mate X 5G mit 1 Gbits Download-Geschwindigkeit

Quelle(n):
http://tech.qq.com/a/20190604/008300.htm

Über Jörn Schmidt 17933 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*