Huawei Logo

Huawei: Mehr als 4 GB RAM sind bei Smartphones Verschwendung

Huawei Logo

Einen markigen Spruch hat nun Lao Shi von Huawei von sich gegeben. Denn seiner Meinung nach sind 4 GB RAM Arbeitsspeicher bei einem Smartphone völlig ausreichend, 6 GB oder gar 8 GB RAM sind totale Verschwendung. Bei 8 GB RAM gebe ich ihm Recht, doch bei 6 GB RAM dürften viele anderer Meinung sein.

In den letzten beiden Jahren haben Smartphones immer mehr Arbeitsspeicher spendiert bekommen. Waren damals noch Modelle mit 3 GB oder 4 GB RAM Exoten, ist das heute völlig normal. Nicht nur das, viele Hersteller, besonders aus China verbauen sogar 6 GB RAM in ihren Modellen. Und das erste Modell mit 8 GM RAM gibt es auch schon. Doch wenn es nach Lao Shi von Huawei geht, dann ist ein solch großer Arbeitsspeicher totale Verschwendung. 4 GB RAM sind seiner Meinung nach völlig ausreichend. Für ihn ist das Wettrüsten beim Arbeitsspeicher sogar wie das Wettrüsten der USA und der Sowjetunion zur Zeit des Kalten Krieges. Beim hauseigenen Kirin 960 haben Tests ergeben, dass 4 GB RAM langfristig eine bessere Leistung bieten als 6 GB RAM. Seltsam jedoch, dass z.B auch das neue Huawei P10 Plus mit 6 GB RAM ausgestattet ist!? Klar ist jedoch, dass derzeit wohl kein Smartphone wirklich 6 GB RAM oder mehr benötigt. Oder was meint ihr?

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • ZTE Blade V8 64 GB und Blade V8 Mini ab sofort erhältlich
  • BQ Aquaris V (Plus) und Aquaris U2 (Lite) offiziell vorgestellt
  • Xiaomi Mi Note 3 Pro im Benchmark aufgetaucht
  • Sony Xperia L1 Firmware-Update [43.0.A.5.79]
  • Huawei Mate 10 geleakt
  • Google Pixel 2 mit Active Edge und neuen Google Assistant Features
  • Sony Xperia XA1 Ultra Firmware-Update [42.0.A.4.101]
  • Samsung Galaxy Tab S2 8.0 (LTE) Firmware-Update [T719XXU2BQI1] [DBT] [7.0]
  • Samsung Galaxy Tab S2 9.7 (WiFi) Firmware-Update [T813XXU2BQI1] [DBT] [7.0]
  • Samsung Galaxy Tab Active 2 Spezifikationen geleakt
  • Kommentar verfassen