Huawei Nexus 7P soll zur Google I/O 2016 erscheinen

Huawei 7P Android Smartphone Tablet

Jetzt hat sich Huawei die Namensrechte an der Bezeichnung Huawei 7P gesichert. Und sofort schnellen die Gerüchte hoch, dass es sich dabei möglicherweise um den Nachfolger des Nexus 6P handeln könnte. Oder etwa doch nicht?

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Da jetzt bekannt ist, dass sich Huawei die Rechte an dem Namen Huawei 7P gesichert hat, macht sofort das Gerücht die Runde, dass es sich dabei um den Nachfolger des Nexus 6P handeln soll. Doch andere sehen darin eher den Nachfolger des Nexus 7 Android Tablets. Denn aus dem Antrag geht nicht hervor, ob es sich dabei um ein Smartphone oder Tablet handelt. Was man aber noch wissen sollte ist der Fakt, dass sich Huawei nicht die Rechte an „Nexus 7P“ gesichert hat. Genauso wenig gab es eine Sicherung des Namens „Huawei 6P“ für das Nexus 6P. Wie ihr seht, viel Raum für wilde Gerüchte und Spekulationen. Ein weiteres Gerücht besagt auch, dass das mögliche Huawei Nexus 7P bereits zur Google I/O 2016 Ende Mai erscheinen soll, und dies spricht ganz klar gegen einen Nachfolger des Nexus 6P. Auch vor dem Hintergrund, dass in diesem Jahr angeblich HTC das nächste Nexus Smartphone bauen soll. Hierfür sollen sich Google und HTC angeblich sogar längerfristig aneinander gebunden haben.


Über Jörn Schmidt 16705 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*