Huawei Nova 4 mit 48 MP Kamera im Hands-On [Video]

Jetzt können wir einen Blick auf das Huawei Nova 4 werfen. Huawei’s erstes Smartphone mit einem Loch im Display ist jetzt im Hands-On Video zu sehen.

Huawei Nova 4 Pressebild

Ende 2018 wurde noch fix das Huawei Nova 4 präsentiert. Es ist Huawei’s erster Versuch mit einem Loch im Display für die Frontkamera. Und mit dem Modell hat Huawei eine Art „kleines“ Flaggschiff präsentiert.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Noch ist es hierzulande nicht erhältlich, dürfte wohl aber bald kommen. Und damit wir uns ein wenig darauf freuen können, gibt es jetzt das Hands-On Video, welches die Schokoladenseiten des Smartphones zeigt.

Das Huawei Nova 4 ist mit einem 6,4″ FullHD+ AMOLED-Display mit 2.310 x 1.080 Pixeln Auflösung im Format 19,25:9 ausgestattet. Im Inneren soll werkelt der 2,4 GHz HiSilicon Kirin 970 nebst Mali-G72 MP12 GPU, i7 Co-Prozessor, NPU, GPU Turbo, dieser wird von 8 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher ist 128 GB groß.

Auf der Rückseite ist eine Triple-Kamera mit 48 MP (Sony IMX586-Sensor, Blende f/1.8, PDAF, CAF, EIS) bzw. 20 MP (für ein schwächeres Modell) + 16 MP (Weitwinkel, Blende f/2.2) + 2 MP (Tiefensensor) Auflösung und auf der Vorderseite eine 25 MP Kamera mit Blende f/2.0 verbaut. Ferner ist ein 3.750 mAh Akku mit Schnellladung mit 18 W mit an Bord . Als Betriebssystem kommt Android 9 Pie mit EMUI 9.0.1 zum Einsatz.

Maße und Gewicht betragen 157 × 75,1 × 7,77 mm bei 172 g. Ferner gehören Dual 4G VoLTE, WiFi 802.11ac (2.4GHz/5GHz), Bluetooth 4.2 LE, GPS, USB Type-C und ein Fingerabdrucksensor auf der Rückseite zum Lieferumfang des Huawei Nova 4.

Quelle(n):
https://www.youtube.com/channel/UC8SNwLhwUIsSFjjZ7akjG6w

Über Jörn Schmidt 16671 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*