Huawei P Smart 2019 durch FCC zertifiziert

Erst gestern wurde bekannt, dass es gleich zu Beginn des nächsten Jahres mit dem Huawei P Smart 2019 ein neues Mittelklasse-Smartphone geben soll. Jetzt wurde das Modell auch durch die FCC zertifiziert.

Huawei P Smart 2019 FCC

Huawei hat die FCC-Zertifizierung für das P Smart 2019 beantragt. Und der Antrag gewährt uns einen Blick auf einen Teil der Spezifikationen des Mittelklasse-Smartphones.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Das Huawei P Smart 2019 hat die Modellbezeichnung POT-LX3 und soll in viel verschiedenen Modellvarianten erscheinen. Das Mittelklasse-Smartphone soll als Single- und Dual-SIM-Variante in zwei Speichergrößen verfügbar sein.

Das Huawei P Smart 2019 soll wohl mit einem 6″ Display und einer „Notch“ ausgestattet sein. Im Inneren soll der HiSilicon Kirin 710 Octa-Core-Prozessor werkeln, dieser soll wohl von 3 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher soll wahlweise 32 GB oder 64 GB groß und via microSD-Karte erweiterbar sein.

Auf der Rückseite soll eine Dual-Kamera verbaut sein. Der Akku soll eine Kapazität von 3.320 mAh besitzen. Die Maße sollen 155,2 x 73,4 mm betragen. Ferner gibt es dann noch einen mittlerweile veralteten microUSB-Anschluss. Das Huawei P Smart 2019 soll wohl schon im Januar 2019 für EUR 199,00 ja erhältlich sein.

Das bereits erhältliche Huawei P Smart+ verfügt über eine ähnliche Ausstattung, ist aber knapp EUR 100,00 teurer.

Quelle(n):
https://fccid.io/QISPOT-LX3

Über Jörn Schmidt 17322 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*