Huawei P10 Benchmark-Ergebnisse

Huawei P10 Android Smartphone

Mit dem Huawei P10 wurde am vergangenen Wochenende auf dem MWC 2017 eines der beiden neuen Flaggschiffe des chinesischen Herstellers vorgestellt. Für EUR 599,00 bekommt ein High-End-Smartphone, welches keine Wünsche offen lässt. Jetzt liegen auch die ersten Ergebnisse vor, wie sich das Huawei P10 im Benchmark schlägt.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Welche Ergebnisse erzielt das Huawei P10 in einem ersten Benchmark-Test? Die Jungs von inside-handy.de hatten das Smartphone-Modell jetzt durch den aktuellen AnTuTu-Benchmark 6.27 geschickt. Und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Das Modell kommt hier auf ca. 125.000 Punkte, mehrmalige Durchläufe brachten Punktzahlen zwischen 120.000 und 130.000 Punkte. Die gleichen Punktzahlen erreichten auch der Qualcomm Snapdragon 820 und auch der Exynos 8890 im vergangenen Jahr. Dennoch braucht man keine Sorgen haben, dass Huawei P10 wird auch in diesem Jahr über mehr als genügend Power verfügen, um alle Apps und Spiele mühelos zu bewältigen. Denn so ein Benchmark sagt ja nicht unbedingt aus, wie sich das Smartphone im Alltag schlägt. Und wer dann vielleicht noch ein wenig mehr Leitung für sinnvoll erachtet, dass Huawei P10 Plus dürfte noch bessere Werte liefern, hat es doch noch einmal ein wenig mehr RAM verbaut.

Huawei P10 Android Smartphone
Bildquelle: inside-handy.de

Über Jörn Schmidt 16980 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*