Huawei P10 Teardown

0

Huawei P10 Android Smartphone

So, nun hat es auch das neue Huawei P10 erwischt. Auch das neue Flaggschiff-Smartphone des chinesischen Herstellers wurde nun fachmännisch zerlegt. Dieser sogenannte Teardown soll zeigen, wie das Huawei P10 aufgebaut ist und wie wohl die Chancen einer Reparatur sind.

Jetzt wurde das Huawei P10 von den Experten von MyFixGuide demontiert. Um das Smartphone zu öffnen, müssen nur zwei „T2 Hex“-Schrauben gelöst werden, es ist also wirklich einfach. Jedoch benötigt man dafür ein Spezialwerkzeug, so dass nicht einfach jeder User das Huawei P10 aufschrauben kann. Im Inneren ist dann alles einwandfrei verarbeitet, deutlich besser als noch beim Vorgänger. Außerdem sind alle Chips durch kleine Metallplatten abgesichert, der Prozessor Kirin 960 wird von einer Schicht von Wärmeleitpaste auf der Metallplatte vor zu großer Hitzeentwicklung geschützt. Zwar ist das Huawei P10 nicht offiziell vor Staub und Wasser geschützt, dennoch sollte es auch hier keine Probleme geben.
Denn erfreulicherweise ist der USB-C-Anschluss mit einem Gummi geschützt, also hier können Wasser und Staub schon mal nicht eindringen. Es hat also den Anschein, als ob das Huawei P10 auch im Inneren absolut einwandfrei verarbeitet ist.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere