Huawei P11 für MWC 2018 angekündigt

Huawei P10 Android Smartphone

Wow, dass ist aber mal eine frühe Ankündigung für das nächste Flaggschiff. Jetzt wurde bereits das Huawei P11 für den MWC 2018 im nächsten Jahr angekündigt. Aber eigentlich war dies gar nicht nötig, erstens, weil es noch ein Jahr dauert und zweitens, weil man eh davon ausgehen konnte, dass der Huawei P10 Nachfolger dort gezeigt werden würde.

Wie die Jungs von Android Central jetzt berichten, hat man jetzt bereits das nächste Huawei P11 angekündigt. Huawei’s Vice President of Handsets Product Line -Achtung witziger Name- Bruce Lee hat Details zur weiteren Release-Strategie des chinesischen Hersteller verraten. Eigentlich hatte man bereits beim Huawei P8 und P9 versucht, die Modelle im April im Handel verfügbar zu machen. Der Grund ist einfach, zu Ostern wollte der Hersteller die Modelle schon gerne an die User bringen. Beim neuen Huawei P10 hat es jetzt geklappt. Und daher wird man diese Strategie auch im nächsten Jahr verfolgen. Huawei kommende Geräte werden in Zukunft voraussichtlich dann immer beim MWC vorgestellt werden. Je früher Huawei seine Modelle in den Handel bringt, desto mehr Vorteile hat man gegenüber der Konkurrenz von Samsung & Co.

Über Jörn Schmidt 16305 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*