Huawei P20 Pro: Triple-Kamera Teardown von iFixit [Video]

0

Huawei P20 Pro Android Smartphone

Jetzt geht es dem Huawei P20 Pro an den Kragen. Die Spezialisten von iFixit haben nun das neue Flaggschiff fachmännisch zerlegt, neu-Deutsch heißt das ja Teardown. Und dabei eine überraschende Entdeckung gemacht.

Das Huawei P20 Pro wurde nun fachmännisch zerlegt. Das erste Smartphone mit einer Triple-Kamera hatte dann doch eine Überraschung zu bieten. Denn bei der Kamera kam man ins staunen. Huawei selbst gibt an, dass nur die 8 MP Telekamera mit mit f/2.4-Blende mit einem optischen Bildstabilisator ausgestattet ist.

Doch seltsamerweise sind auch der 40 MP RGB-Sensor mit f/1.8-Blende und der 20 MP Monochrom-Sensor mit f/1.6-Blende federnd gelagert. Ob damit für alle Kameras über eine optische Bildstabilisierung verfügen, konnte iFixit aber nicht klären. Doch die Hardware sieht verdammt nach OIS aus.

Ferner fand man heraus, dass die drei Kameras über nur zwei Anschlüsse mit dem Motherboard verbunden sind. Die 20 MP Monochrom- und die 40 MP RGB-Kamera teilen sich hier einen Port, nur die 8 MP Kamera hat einen eigenen Anschluss.

Und auch iFixit konnte sich eine Spitze gegen Samsung und dessen neues Galaxy S9+ nicht verkneifen. „Das P20 Pro hat vielleicht keine raffinierte Doppelblenden-Linse, dafür aber einen Laserfokus. Und einen Tiefenfokus. Und einen Phasenfokus. Und einen Kontrastfokus.“ Das dürfte sitzen.

Huawei P20 Pro kaufen

Der Rest des Teardowns ist dann auch weniger interessant, hier sieht es wie beider Konkurrenz aus. Viel Kleber erschwert den Zugang und macht eventuelle Reparaturen schwer. Von Vorteil ist allerdings, dass das Huawei P20 Pro zum großen Teil modular aufgebaut ist.

Und so kommt das Huawei P20 Pro am Ende auf 4 von 10 möglichen Punkten. Und steht damit genau so schlecht da wie ein Großteil der Konkurrenz. Und die Reparatur dürfte damit auch beim Huawei P20 Pro nicht gerade günstig sein.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere