Huawei P20 Pro zeigt sich im Benchmark

1

Huawei P20 Pro Android Smartphone

Heute morgen ja es ja den finalen Leak zum kommenden P20 Pro mit wirklich allen Details und Spezifikationen. Jetzt zeigt sic hn das kommende Flaggschiff auch im Benchmark.

Jetzt eine Woche vor dem Huawei P20 Pro Release zeigt sich das kommende Flaggschiff Huawei P20 Pro im Geekbench-Benchmark. Dort ist jetzt das CLT-L29″ – „CLT“ steht für Charlotte, den Codenamen des Gerätes, aufgetaucht. Dort ist das Modell mit dem 2,36 GHz HiSilicon Kirin 970, 6 GB RAM und Android 8.1 Oreo gelistet.Doch wie schnell ist das neue Flaggschiff denn nun? Die Antwort lautet, so schnell wie das letztjährige Huawei Mate 10 Pro, aber deutlich langsamer als die Konkuzrrenz mit dem Qualcomm Snapdragon 845 oder dem Exynos 9810.

So kommt das Huawei P20 Pro im Single-Core auf 1.921 Punkte und im Multi-Core auf 6.729 Punkte. Damit ist es nur unwesentlich schneller als das Huawei P20 mit 1.878 Punkte im single-Core und 6.699 Punkte im Multi-Core. Da ist die Konkurrenz bei den Flaggschiffen doch deutlich schneller. Kein Wunder, haben sie doch auch einen aktuellen Prozessor an Bord. Das Huawei P20 Pro mit sich mit dem Vorjahres SoC HiSilicon Kirin 970 zufrieden geben. So kommt das Samsung Galaxy S9+ mit dem Exynos 9810 im Single-Core auf 3.773 Punkte und im Multi-Core auf 9.024 Punkte.

Mögliche Huawei P20 Pro Spezifikationen

Das Huawei P20 Pro soll mit einem 6,1″ OLED-Display im 19:9 Format mit 2.240 x 1.080 Pixeln und einer „Notch“ ausgestattet sein. Im Inneren soll der 2,36 GHz HiSilicon Kirin 970 mit einer NPU (Neural Processing Unit) werkeln, dieser soll von 6 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher soll 128 GB groß sein.

Auf der Rückseite soll eine Triple-Kamera mit 40 MP (RSG-Sensor) + 20 MP (Monochrom-Sensor) + 8 MP (Tele-Linse) Auflösung inklusive 5fach Hybrid-Zoom verbaut sein, auf der Vorderseite eine 24 MP Kamera. Auch Slow-Motion Aufnahmen mit bis zu 960 fps mit 720p sollen möglich sein.

Der Akku soll eine Kapazität von 4.000 mAh besitzen und kabellos aufgeladen werden und die Schnellladetechnik unterstützen. Als Betriebssystem soll bereits Android 8.1 Oreo mit der Benutzeroberfläche EMUI 8.1 zum Einsatz kommen. Ferner gehören WLAN 802.11 ac, Bluetooth 4.2, NFC, USB Type-C mit USB 3.1 zum Lieferumfang.

Das Huawei P20 Pro soll eine UVP von EUR 899,00 besitzen.

Huawei P20 Pro Android Smartphone

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here