Huawei P8 Lite Android 5.1 Lollipop Update löscht alle Daten

Huawei P8 Lite Android Smartphone

Und deswegen macht man vor einem Update in Backup! Dies werden sich wohl auch die betroffenen User des Huawei P8 Lite gedacht haben, nachdem sie das Android 5.1 Lollipop Update für das Smartphone gemacht hatten. Und danach feststellen mussten, dass sämtliche Daten auf dem Smartphone gelöscht waren!

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Da werden sich viele User gefreut haben, als endlich das Android 5.1 Lollipop Update für das Huawei P8 Lite verfügbar war. Doch danach werden wohl einige entsetzt festgestellt haben, dass sämtliche Daten auf dem Smartphone gelöscht waren. So berichten jetzt die Jungs von Android Police. Und Huawei war ja nicht gerade als schneller Updater bekannt und nun so etwas auch noch. Bislang erhalten Nutzer des P8 Lite das Update nicht automatisch, sondern müssen es über die Homepage von Huawei herunterladen und manuell auf ihrem Smartphone installieren. Dazu müssen aber vorher die entsprechenden Dateien auf einer microSD-Karte gespeichert und dann auf das Huawei P8 Lite kopiert werden. Und danach kommt dann der Daten-GAU. Denn dann werden anscheinend alle auf dem Smartphone befindlichen Daten gelöscht! Deutsche User sollten also gewarnt sein. Noch ist das Update hierzulande nicht erhältlich, dürfte dann aber hoffentlich nicht mehr diese Probleme bereiten!?


Über Jörn Schmidt 16671 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*