Huawei P9 Lite 2017 Android Smartphone

Huawei P9 Lite 2017 auf der CES 2017 vorgestellt

Huawei P9 Lite 2017 Android Smartphone
(c) WinFuture

Jetzt wurde auf der CES 2017 in Las Vegas auch noch das Huawei P9 Lite 2017 offiziell vorgestellt worden. Dieses Modell ist eine etwas verbesserte Variante des letztjährigen Huawei P9 Lite und soll wohl auch nur in Mittel- und Südamerika im Handel erhältlich sein.

Im Lateinamerika wird es das Huawei P9 Lite 2017 für den Preis von umgerechnet EUR 250,00 bis 300,00 geben. Doch das Smartphone könnte auch zu uns nach Deutschland kommen, wenn auch mit einem anderen Namen. Denn wenn man den Gerüchten so Glauben schenken kann, dann werden wir das Modell mit einem Honor-Branding wiedersehen. Das 2017er Modell ist mit dem hierzulande erhältlichen nicht vergleichbar. Das 5,2″ FullHD-IPS-Display mit 1.920 x 1.080 Pixel Auflösung bleibt gleich, hat aber jetzt eine bessere Farbwiedergabe und Schärfe. Im Inneren werkelt hier der 2,0 GHz HiSilicon Kirin 655 Octa-Core-Prozessor, dieser wird von 3 GB oder 4 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist, je nach Modell, 16 GB oder 32 GB groß und via microSD-Karte um bis zu 128 GB erweiterbar. Auf der Rückseite ist eine 12 MP Kamera mit f/2.0-Blende und Dual-LED-Blitz verbaut, auf der Vorderseite eine 8 MP Kamera. Als Betriebssystem kommt Android 7.0 Nougat inklusive der EMUI 5.0 zum Einsatz.



***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Samsung Galaxy Note 4 Firmware-Update [N910FXXS1DQI6] [DTM] [6.0.1]
  • Galaxy S8: Samsung gibt Statement zu den Problemen beim SMS-Empfang ab
  • Huawei Mate 10 Pro Hands-On [Video]
  • Huawei Mate 10 Porsche Design offiziell vorgestellt
  • Huawei P11 Konzept aufgetaucht [Video]
  • Huawei kündigt Android 8.0 Oreo Update für Mate 9, P10 und P10 Plus an
  • OnePlus 3 und OnePlus 3T OxygenOS 4.5.1 Firmware-Update
  • Motorola Moto Q: Neue Smartphone-Reihe im Anmarsch?
  • Razer: Rückseite des Gamer-Smartphones geleakt
  • Huawei Mate 10 Lite und Mate 10 Pro offiziell vorgestellt
  • Kommentar verfassen