Huawei P9 Lite (nochmal) offiziell vorgestellt

Huawei P9 Lite Android Smartphone

Jetzt wurde das Huawei P9 Lite (nochmal) offiziell vorgestellt. Denn so unbekannt ist das Smartphone-Modelle gar nicht. Denn bereits vor anderthalb Wochen wurde das Modell in Russland bereits vorgestellt. Nun gibt es also nochmal einen globalen Huawei P9 Lite Release.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Der größte Unterschied des Huawei P9 Lite zum „normalen“ Huawei P9 dürfte wohl auf der Rückseite sofort ins Auge fallen. Denn statt einer Leica Dual-Kamera ist hier ein normaler Sensor verbaut. Doch der Rest der Spezifikationen kann sich durchaus sehen lassen. Wenn das eine Lite-Version ist, dann lass ich mir diese gerne gefallen. Das Huawei P9 Lite erscheint mit einem 5,2″ FullHD-IPS-Display mit 1.920 x 1.080 Pixel Auflösung. Im Inneren werkelt der 2,0 GHz HiSilicon Kirin 650 Octa-Core-Prozessor, dieser wird von 3 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 16 GB groß und via microSD-Karte um bis zu 128 GB erweiterbar. Auf der Rückseite ist eine 13 MP Kamera mit f/2.0-Blende und Dual-LED-Blitz verbaut, auf der Vorderseite eine 8 MP Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 3.000 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 6.0 Marshmallow inklusive der EMUI 4.1 zum Einsatz. Das Huawei P9 Lite wird es als Dual-SIM sowie Single-SIM Version ab Anfang Mai 2016 in der Farbe Weiß geben. Ab Mitte Mai dann auch in Schwarz und Gold. Und jetzt fragt ihr euch was der Spaß kostet? Für EUR 299,00 gehört das Huawei P9 Lite euch.


Über Jörn Schmidt 16707 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*