Huawei plant acht Smartphones zum Start ins Jahr

Huawei Logo

Huawei plant den Start ins neue Smartphone-Jahr mit acht neuen Geräten. Dazu werden natürlich die Flaggschiffe der Huawei P20-Reihe gehören, aber auch eine Reihe von Mittel- und Einsteiger-Smartphones.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Wie Roland Quandt jetzt berichtet, wird es zum Start ins Jahr acht neue Huawei-Smartphones geben. Drei werden zur Huawei P20-Reihe gehören, also das Huawei P20, das Huawei P20 Plus und das Huawei P20 Lite. Zu den anderen fünf Smartphone-Modellen liegen noch keine weiteren Informationen vor, lediglich die Modellbezeichnungen. Das AUM-xxx, ATU-xxx, LND-xxx und LDN-xxx sollen Einsteiger-Smartphones sein, dass FLA-xxx ein Mittelklasse-Smartphone. Ob aber alle diese Modelle auch zu uns nach Deutschland kommen werden, ist derzeit aber noch unbekannt.

Dabei handelt es sich um die ersten bekannten Modelle des jungen Jahres von Huawei. Da wird sicherlich noch ne Menge mehr kommen, z.B. das Huawei Mate 10 (wenn es denn so heißen wird). Weil Huawei ja mittlerweile auch ein ziemlich unübersichtliches Smartphone-Portfolio haben. Und da wollen ja auch alle Modelle in diesem Jahr ersetzt werden.

Über Jörn Schmidt 17004 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*