Huawei sichert sich Marken Mate F, Mate Flex, Mate Flexi und Mate Fold

Huawei schafft Fakten und hat sich nun diverse Markennamen für zukünftige faltbare und flexible Smartphones gesichert. Gleich vier Modelle können wir anscheinend erwarten.

Huawei Logo

Neben Samsung und LG arbeitet auch Huawei an einem faltbaren Smartphone. Der Name des Smartphones ist aber noch nicht bekannt. Doch jetzt gibt es erste Hinweise auf die möglichen Namen. Denn am 21. November 2018 hat der Hersteller beim EUIPO (European Union Intellectual Property Office) vier Markennamen registrieren lassen.

Demnach hat sich die Smartphone-Namen Mate F, Mate Flex, Mate Flexi und Mate Fold gesichert. Vier Modellnamen sind es also, muss aber nicht heißen, dass wir vier Modelle auch sehen werden. Und ob es auch alles faltbare Smartphones sein werden, who knows.

Huawei’s faltbares 5G-Smartphone soll mit einem 8,0″ Display von BOE ausgestattet sein. Außerdem soll ein neuer ultradünner Akku verbaut sein, um die Dicke des Smartphones so dünn wie möglich zu halten. Billig wird der Spaß nicht, laut Huawei CEO Yu Chengdong soll das erste faltbare 5G-Smartphone von Huawei mehr als 1.000 Dollar kosten.

Quelle(n):
https://nl.letsgodigital.org/smartphones/huawei-mate-opvouwbare-smartphones/

Über Jörn Schmidt 16332 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*